Original paper

Die Schichtenfolge des Mitteloligozäns am Kaiserberg bei Duisburg

Tropp, Wilhelm

Kurzfassung

Zusammenfassung. An Hand von Bohrungen und Untersuchungen eines Einschnittes am östl. Teil des Kaiserberges wird die Ausbildung der etwa 20-22 m mächtigen Schichtenfolge der Tertiärablagerungen beschrieben und auf Grund der Fossilfunde ein mitteloligozänes Alter der gesamten Ablagerungen ermittelt. Neben den bereits bekannten Ablagerungen der Tonmergelstufe bzw. Ratinger Tone und den Walsumer Meeressanden wurden eine untere Tonbank sowie untere Meeressande und Basiskiese festgestellt, die als Ausbildung örtlichen Charakters mit den Hamborner Schichten gleichgestellt werden. Das mitteloligozäne Alter der Hamborner Schichten wird damit festgelegt.