Original paper

Karrenbildung in kristallinen Gesteinen

Schmidt-Thomé, PAUL

Kurzfassung

In Heft 1/2, 1942, dieser Zeitschrift hat unter obigem, mit einem Fragezeichen versehenen Titel v. BÜLOW ZU einer Arbeit von CARLE (1941) über Karrenbildung im Granit der westspanischen Küste Stellung genommen. Da ich die von CARLÉ geschilderten Verhältnisse aus eigener Anschauung kenne und mir zudem im übrigen Spanien eine Reihe von karrenartigen Formen bekannt geworden sind, deren Entstehung den gleichen Fragenkomplex berührt, möchte ich mich zu den beiden Arbeiten kurz äußern: CARLÉ beschreibt drei Arten von Karren im Granit der Küste: 1. Kluftkarren (in der Brandungszone). 2. Rinnenkarren (in der Brandungszone). 3. Wannenkarren; Löcherung (in der Spritzzone außerhalb der Brandungszone).