Obituary

- Nekrolog - Dipl. ing. Gerd Springorum, Bergreferendar

anonymos

Kurzfassung

Geboren am 22. März 1915 zu Esch/Alzette in Luxemburg besuchte GERD SPRINGORUM das Hitler-Gymnasium zu Dortmund bis zum Abitur 1933. Außer vorzüglichen Leistungen in den Unterrichtsfächern zeichneten ihn vor allem aus seine Sportbegeisterung, gekrönt durch erfolgreiche Teilnahme an Wettkämpfen, und ein stark ausgeprägter Gerechtigkeitssinn, der ihn befähigte, mit Geschick und Takt das Amt eines Vertrauensschülers zu bekleiden. Er studierte in Freiburg (Br.) und Berlin und bestand November 1939 die Diplom-Hauptprüfung in der Fachrichtung Bergbau an der Technischen Hochschule Berlin. Neben gewissenhaftem Studium der technischen Fächer legte er besonderen Wert auf Aneignung guter Kenntnisse in Geologie und Lagerstättenlehre. Geologische Lehrausflüge und Studienreisen nach Finnisch-Lappland, Schweden und Norwegen gaben ihm vor allem Gelegenheit dazu.