Original paper

Ein Pliozän-Teilprofil bei Glodeni (Bezirk Dambovita), Südrumänien

Fabian, H. J.; Niculescu, M.

Kurzfassung

Zusammenfassung. Außer in Teilen des Mäot und des Daz wurden vor allem im Pont von Glodeni Fossilien aufgesammelt. Bemerkenswert an der Entwicklung des Pont ist vor allem die mächtige Ausbildung des mittleren Ponts und die Tatsache, daß sowohl Paradacna abichi wie Congeria rhomboidea, wenn auch in gewissen tieferen Bereichen besonders häufig und daher typisch, bis hoch hinauf ins Pont vorkommen. Valenciennius annulatus geht sogar ins Daz hinein. Eine sehr begrenzte Verbreitung hat dagegen nur an der Basis des unteren Ponts Congeria zagrabiensis, während Congeria rumana im ganzen unteren Pont beobachtet wird.