Original paper

Wissenschaftliche Sitzungen der Untergliederung Wien der Deutschen Geologischen Gesellschaft Wien, den 7 Jänner 1944. Neue Erzschurfmethoden in Schweden.

Kautsky, Fritz

Kurzfassung

Heute stehen dem Geologen zum Aufsuchen neuer Erze eine ganze Reihe von wissenschaftlichen Mitteln zur Verfügung, mit deren Hilfe es möglich ist, auch vollkommen mit losen Ablagerungen bedeckte Erzkörper zu erkennen. Außerdem haben die wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Entstehung der Erzkörper bedeutende Fortschritte gemacht. Das Prospektieren ist also heute nicht mehr eine Sache des Zufalls, wie das früher der Fall war.