Original paper

Zur Problematik des pazifischen Erdraums

Von Wolff, F.

Kurzfassung

I. Die subsequenten sialischen Unterströmungen in der Umrandung des Pazifiks H. STILLE hat in seiner Abhandlung: ,Geotektonische Probleme des pazifischen Erdraums", Abh. Preuß. Akad. d. Wiss. Jahrg. 1944, Math.-naturw. KL., Nr. 11, sehr beachtliche Feststellungen gemacht über die Senkungsgeschwindigkeiten orthogeosynklinaler Räume und die Fließgeschwindigkeiten subsequenter sialischer Unterströmungen im Verlauf großer Zeiträume. Seine Daten liefern eine vorzügliche Rechnungsunterlage. Die mittlere Senkungsgeschwindigkeit der Orthogeosynklinale bestimmt er zu 1/40 mm im Jahr = 25 m = 2,5 x 103 cm in einer Jahrmillion oder = 7,9275 x 10-11 cm/sec, 1 Jahrmillion = 3,1536 x 1013 Sekunden gesetzt. Ist nun die Dauer der geosynklinalen Senkung gegeben, so läßt sich während dieser Zeit die absolute Senkung der Geosynklinale berechnen.