Original paper

Morphotectonics and Late Pleistocene-Holocene deformations in the Tunka system of basins (Baikal rift, Siberia)

Arzhannikova, A.V.; Arzhannikov, S. G.; Semenov, R. M.; Chipizubov, A.V.

Zeitschrift für Geomorphologie, NF Volume 49 Issue 4 (2005), p. 485 - 494

9 references

published: Dec 29, 2005

BibTeX file

ArtNo. ESP022004904014, Price: 29.00 €

Download preview PDF Buy as PDF

Abstract

The Late Pleistocene-Holocene tectonic deformations in the Tunka system of basins (Baikal rift, Siberia) have been found and studied as a result of remotely sensed geomorphological and field paleoseismogeological analysis. This analysis showed that transtension regime of deformation that had existed in the southwestern part of the Baikal rift zone since the Miocene changed to the transpression with the north-northeastern compression axis in the Late Pleistocene-Holocene. Reverse faults have been found and dated in the Mondy basin – the age of paleoearthquake is 530-30 years ago (GIN 11321). The kinematics of the western segment of the Baikal-Mondy fault appeared as the left-lateral reverse slip since the Late Pleistocene-Holocene.

Kurzfassung

Zusammenfassung. Morphotektonik und spätquartäre Deformationen in den Becken des Tunka Systems (Baikal-Bruchzone, Siberien. – Die Spät-Pleistozänen/Holozänen tektonischen Deformationen im Tunka System (Baikal-Bruchzone, Sibirien) wurden mit geomorphologischer Fernerkundung und paläo-seismologischen Feldanalysen entdeckt und untersucht. Die Resultate zeigen, dass das transtension-Regime der Deformation, das seit dem Miozän im südwestlichen Teil der Baikal Riftzone herrschte, im späten Pleistozän/Holozän von einem transpressions -Regime mit einer NNE verlaufenden Kompressionsachse abgelöst wurde. Im Mondy-Becken wurden seismogene Invers-Verwerfungen festgestellt, ausgelöst durch ein Paläo-Erdbeben das auf 53030 Jahre vor heute (GIN 11321) datiert wurde. Seit dem Spät-Pleistozän /Holozän scheint das Bewegungsmuster des westlichen Segments des Baikal-Mondy Bruchsystems eine links-seitige Verkehrt-Verwerfung darzustellen.

Keywords

MorphotectonicTunkaBaikal riftLate Pleistocene-Holocene