Original paper

Morphological network as an indicator of a morphotectonic field in the central Western Carpathians (Slovakia)

Minár, Jozef; Sládek, Ján

Abstract

A morphotectonic field is a vector field of the dynamic manifestation of tectonic action on land surface. A morphological network (morpholineaments) reflects a horizontal component of this field. We present a statistical analysis of the relationship between tectonics (directions of the fracture planes) and morpholineaments for part of the Central Western Carpathians. The morphological networks derived from the isobases enable us to study the temporal changes of the morphotectonic field. The analysis allows the relative dating of morphotectonic systems and the reconstruction of changes in the direction of morphotectonic field (or plate rotation).

Kurzfassung

Das morphotektonische Feld ist ein Vektorenfeld des dynamischen Ausdrucks der Aktion der tektonischen Kräfte auf der Erdoberfläche. Das morphologische Netz (Gitter) - Morpholineamenten - reflektiert die horizontale Komponente dieses Feldes. Wir dokumentieren die Benutzung der statistischen Analyse zur Bestimmung der Verbindung zwischen Tektonik und morphologisches Netzes in einem Teil der Zentralen Westkarpaten. Diese Verbindung bestätigt auch die Korrelation der Spaltenrichtungen und Morpholineamenten. Von den Erosionsbasenoberflächen abgeleitete morphologische Netze können wir die einstweiligen Änderungen des morphotektonischen Feldes bestimmen. Die Analyse ermöglicht die Einschätzung des relativen Alters der morphotektonischen Systeme und die Erforschung der räumlichen und zeitlichen Änderungen des morphotektonischen Feldes (oder der Plattenrotation).