cover

Gerhard Bahrenberg; Ernst Giese; Josef Nipper:

Statistische Methoden in der Geographie 1

Univariate und bivariate Statistik

[Statistic methods in geography. 1: Univariate and bivariate statistics]

1999. 4. Auflage, 234 Seiten, 81 Abbildungen, 44 Tabellen, 14x21cm, 330 g
Language: Deutsch

(Studienbücher der Geographie)

ArtNo. ES031002700, brosch.

Internal article

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

1 Die Stellung der Statistik in der empirischen Forschung 9
2 Grundbegriffe der Statistik 13
2.1 Untersuchungselemente, Variablen 13
2.2 Skalenniveaus von Variablen 15
2.3 Die Problematik Grundgesamtheit - Stichprobe 17
3 Typische geographische Fragestellungen und statistische Methoden 21
4 Charakterisierung empirischer Verteilungen 26
4.1 Ordnung des Datenmaterials, Häufigkeitsverteilung 26
4.2 Maßzahlen empirischer Verteilungen 39
4.2.1 Maße der Zentraltendenz 39
4.2.2 Streuungsmaße 49
4.2.3 Standardisierung von Variablen 70
4.2.4 Die Schiefe 73
4.3 Parameter bivariater Verteilungen 74
5 Schätzen, Testen, Vergleichen, Entscheiden 82
5.1 Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung 85
5.2 Rechenregeln für die Wahrscheinlichkeit 87
5.3 Wahrscheinlichkeitsfunktion, Wahrscheinlichkeitsbichte,
Verteilungsfunktion 90
5.4 Theoretische Verteilungen 94
5.5 Einführung in die Schätz- und Teststatistik 109
5.5.1 Schätzungen und Konfidenzintervalle 110
5.5.2 Das Prinzip statistischer Tests 116
5.5.3 Tests für das arithmetische Mittel und die Standardabweichung . 121
5.5.4 Prüfung von Verteilungen 126
5.5.5 Ergänzende Hinweise zu Konfidenzintervallen und Tests 129
5. 5.6 Der U-Test von MANN/WHITNEY 131
6 Regressions- und Korrelationsanalyse 135
6.1 Typen von Zusammenhängen 135
6.2 Lineare Einfachregression 136
6.2.1 Die Bestimmung der Regressionsgeraden 139
6.2.2 Berechnung der Regressionsgeraden für das Beispiel "Abhängigkeit
der Verdunstung von der Lufttemperatur`' 143
6.2.3 Zur Interpretation einer Regressionsgleichung 143
6.2.4 Die Bestimmung des Trends einer Zeitreihe 144
6.3 Lineare Einfachkorrelation nach PEARSON 147
6.4 Analytisch-statistische Probleme bei der Regressions- und
Korrelationsanalyse 151
6.5 Anwendungen der Regressions- und Korrelationsanalyse 165
6.5.1 Schätzung (Prognose) fehlender Werte 165
6.5.2 Residuen einer Regression 169
6.5.3 Der Korrelationskoeffizient als Maß für die Ähnlichkeit von
Raumeinheiten 177
6.6 Nicht-lineare Regression 191

6.7 Ausgewählte Probleme bei der Anwendung der Korrelations- und
Regressionsanalyse 196
6.7.1 Datenbasis und inhaltliche Interpretation 196
6.7.2 Das Ausreißer-Problem 197
6.7.3 Stochastische Unabhängigkeit der Variablen 201
6.7.4 Ökologische Verfälschung - das Problem aggregierter Daten 202
6.8 Zusammenhangsmaße für nicht-metrisch skalierte Variablen 205
6.8.1 Der Rangkorrelationskoeffizient Qs nach SPEARMAN 205

6.8.2 Zusammenhangsmaße für nominal-skalierte Variablen 211
Literatur 221
Anhang
Tafeln 223
Sachverzeichnis 232