cover

Karl Brandt; J. Reibisch:

Der Stoffhaushalt im Meere

[Material budgets in the Sea]

1933. IV, 36 Seiten, 20 Abbildungen, 18x26cm, 170 g
Language: Deutsch

(Handbuch der Seefischerei Nordeuropas, Band 1 Heft 6)

ArtNo. ES130001006, brosch., price: 7.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

SeefischereiStoffwechselNährstoffGemeinschaftNordeuropaPflanzeTiersea fishingmetabolismnutrientcommunitynorthern Europeplantanimal

Contents

Inhaltsbeschreibung top ↑

Kapitel I widmet sich dem Kreislauf des Stoffes. Danach werden die Lebensgemeinschaften des Meeres, d.h. des freien Wassers und des Bodens, erläutert. In den nächsten Kapiteln werden die Pflanzen und Tiere des Meeres behandelt. Abschließend geht es um den Stoffaustausch zwischen Festland und Meer.

Inhaltsverzeichnis top ↑

I. Kreislauf des Stoffes 1
1. Allgemeines 1
2. Stoffwechsel der lebenden Pflanzen, Tiere und Bakterien 1
II. Die beiden Lebensgemeinschaftendes Meeres, die
Lebensgemeinschaften des freien Wassers und des Bodens 5
III. Pflanzen des Meeres 10
1. Produktionsbedingungen 10
2. Licht 13
3. Phosphorsäure 13
4. Stickstollverbindungen als Minimumstoffe 18
5. Produktion von organischer Substanz durch die Pflanzen 20
IV. Tiere des Meeres 21
1. Die Nährstoffe und ihre Aufnahme 21
2. Die Verarbeitung der Nahrung: Extracelluläre und intracelluläre
Aufspaltung (Phagocytose) 25
3. Unverwertbare Stoffe der geformten Nahrung: E(ieselsäure, Chitin,
Cellulose, Wasser 30
4. Symbiose von lebenden Tieren und Pflanzen 33
5. Bedeutung gelöster Nährstoffe für die Meerestiere 34
V. Stoffaustausch zwischen Festland und Meer 36
Literaturverzeichnis 37
Abschnitt I bis III von K. Brandt, Abschnitt IV und V von J. Reibisch.