cover

Max Egon Thiel:

Naturgeschichte des Seemooses

1938. VI, 34 Seiten, 25 Abbildungen, 6 Tafeln, 18x26cm, 200 g
Language: Deutsch

(Handbuch der Seefischerei Nordeuropas, Band 3 Heft 3)

ArtNo. ES130003003, brosch., price: 9.90 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

MoosWachstumArtSeefischereiFortpflanzungNahrungmossesgrowthspeciessea fishingreproductionnutriment

Contents

Inhaltsbeschreibung top ↑

Kapitel A vermittelt einen Überblick über die Charakteristik, den Namen und die Geschichte des Seemooses. Nachfolgend wird ausführlich der Bau und die Lebensverhältnisse des Seemoses beschrieben. Das letzte Kapitel beschäftigt sich mit der Fischerei und der wirtschaftlichen Bedeutung des Seemooses.

Inhaltsverzeichnis top ↑

Vorwort III
Inhaltsverzeichnis V
Verzeichnis der Abbildungen V
A. Einleitung: Kurze Charakteristik, Namen, Geschichte unserer
Kenntnis des See- mooses, Synonymie 1
B. Der Bau und die Lebensverhältnisse des Seemooses 5
l. Der Bau des Seemooses und seine systematische Stellung im Tierreich 5
a) Die allgemeinen Bauverhältnisse der Hydroidenkolonien 5
b) Die Stellung des Seemooses im Tierreich 7
2. Spezielle Beschreibung der Seemoosarten 9
a) Allgemeine Beschreibung der äußeren Gestaltung 9
Sertularia cupressi/za 9
Hydrallmania falcata 10
b) Beschreibung der feineren Bauverhältnisse 10
Der Stamm 11
Die Hydranthen 11
Die Gonangien 13
Die Fußplatte _ 18
3. Die Lebenserscheinungen des Seemooses 18
a) Die Nahrung und die Nahrungsgewinnung beim Seemoos 18
b) Die Fortpflanzungserscheinungen beim Seemoos 19
c) Die Bildung der Kolonien beim Seemoos 21
d) Das Wachstum der Seemooskolonien 22
e) Die geographische Verbreitung des Seemooses und seine Verbreitungs-
bedingungen 23
C. Fischerei und wirtschaftliche Bedeutung des Seemooses 26
Literaturverzeichnis 33