cover

Kurt Schubert:

Der Walfang der Gegenwart

[Present day whaling]

1955. IV, 206 Seiten, 114 Abbildungen, 67 Tabellen, 9 Tafeln, 18x26cm, 780 g
Language: Deutsch

(Handbuch der Seefischerei Nordeuropas, Band 11 Heft 6)

ArtNo. ES130011006, brosch., price: 31.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

SeefischereiWalfangNordeuropaForschungVerwertungsea fishingwhalingnorthern Europeresearchexploitation

Contents

Inhaltsbeschreibung top ↑

Im ersten Kapitel werden Blauwal, Finnwal, Seiwal, Buckelwal und Pottwal umfassend vorgestellt. Kapitel II erläutert die internationalen Rechtsfragen des Walfangs sowie Fangregelungen. In den nächsten Kapiteln geht es um den Fang und die Verbreitung der wirtschaftlich wichtigen Wale im Südlichen Eismeer. Anschließend werden technische Grundlagen zum Fang und zur Verarbeitung von Walen erläutert. Kapitel 7 behandelt den Rohstoff Wal und dessen Verwertung. Abschließend erfolgt ein geschichtlicher Überblick.

Inhaltsverzeichnis top ↑

1. Kurze Lebensgeschichte der Wale unter Berücksichtigung der neueren
Forschung 1
Einleitung 1

A. Allgemeiner Körperbau, Abstammung, Systematik und Organsystem 2
B. Fortpflanzung, Wachstum, Alter und Gewicht 8
C. Die Nahrung der Wale 23
D. Schmarotzer und Krankheiten 28
E. Die Wanderwege der Wale 32
F. Die wirtschaftlich wichtigen Wale 35
2. Internationale Rechtsfragen des Walfanges und Regelung des Fanges 44
A. Die Regelung des modernen Walfanges bis zum Londoner Abkommen 1937 44
B. Das Londoner Walfangabkommen von 1937 48
C. Das deutsche Walfanggesetz 50
D. Die Regelung des Walfanges im Kriege bis zum Walfangabkommen von
Washington 1946 52
E. Das Walfangabkommen von Washington 1946 53
3. Fang und Verbreitung der wirtschaftlich wichtigen Wale im Südlichen
Eismeer 54
4. Der Pottwalfang 69
A. Der alte Pottwalfang oder die "Südseefischerei" 69
B. Der moderne Pottwalfang 70
5. Der Kleinwalfang 78
A. Der nordeuropäische Kleinwalfang 78
B. Der Kleinwalfang in Neufundland und Labrador 85
C. Der Kleinwalfang in Japan 85
D. Der Fang von Kleinwaten in anderen Gebieten 86
6. Die technischen Grundlagen des Fanges und der Verarbeitung von Walen 87
A. Bau und Einrichtung neuzeitlicher Fangboote 87
B. Bau und Einrichtung schwimmender Kochereien 90
C. Einrichtung einer Landstation 94
D. Fangtechnik 94
E. Verarbeitung des Wales 103
7. Rohstoff Wal und seine Verwertung 110
A. Maße und Gewichte des Walkörpers 110
B. Der Fettgehalt der verschiedenen Körperteile der Bartenwale 113
C. Die Olausheute bei den Bartenwalen 117
D. Gewicht, Fettgehalt und ölausbeute beim Pottwal 118
E. Die Verwertung des Rohstoffes Wal zu Mehl und öl 120
F. Walöle 127

G. Walmehl 132
11. Die Verwertung des Walfleisches 134
I. Weitere Nebenprodukte des Wallanges und deren Verwertung 135
8. Zur Geschichte des modernen Walfanges in Deutschland 140
A. Der Walfang von 1900 bis zum ersten Weltkrieg 141
B. Die Bemühungen zur Schaffung einer deutschen Walfangflotte nach dem ersten
Weltkrieg 141
C. Deutschlands aktive Teilnahme am internationalen Hochseewalfang 143
D. Die Bemühungen zur Wiederaufnahme des Walfanges nach dem zweiten
Weltkrieg 159
9. Gesamtüberblick 155
Anhang I: Gesetz zur Regelung des Walfanges 161
Anhang II: Internationales Abkommen zur Regulierung des Walfanges
(Washington, 2. 12. 1946) 167
Anhang III: Zusammenfassung der internationalen Bezeichnungen für Wale
- Verzeichnis der Walfangunternehmen der Welt 176
Literatur 184