cover

Bernhard Ziegler:

Spezielle Paläontologie. Protisten, Spongien und Coelenteraten, Mollusken

Einführung in die Paläobiologie Teil 2

1991. 2. Auflage, IX, 409 Seiten, 410 Abbildungen, 1 Tabelle, 17x24cm, 890 g
Language: Deutsch

ArtNo. ES181198333, brosch.

Internal article

BibTeX file

Contents

Beschreibung Deutsch (Vorwort) top ↑

Im Abstand von zehn Jahren kann nunmehr der jetzt schon in 3. Auflage vorliegenden "Allgemeinen Paläontologie" (eine englische Ausgabe kam soeben heraus) ein erster Teil einer Einführung in die einzelnen Fossilgruppen folgen. Hierbei wird besonderes Gewicht auf die allgemeinen Zusammenhänge gelegt und das Spezielle weitgehend zurückgestellt. Das bedeutete für die Stoffauswahl, daß zunächst der Bau der Fossilien und seine Beziehung zur Weichteilanatomie zu schildern waren. Für wichtig hielt ich ferner eine eingehende Darstellung der Lebensweise und der ökologischen Bindungen. Eine gewisse Ausführlichkeit schien mir dabei besonders wesentlich.
Die historisch-geologischen Gesichtspunkte fanden ihren Niederschlag in knappen Kapiteln über Phylogenie und Stratigraphie.
Die einzelnen Fossilgruppen haben, je nach ihrer Häufigkeit, Erscheinungsvielfalt und Verwertbarkeit in der stratigraphischen Praxis, eine unterschiedliche Bedeutung. Dementsprechend sind sie im vorliegenden Band eingehender oder kürzer geschildert. Eine Auswahl wichtiger Gattungen, die fast alle abgebildet sind, ist in Gruppenübersichten nach Gesichtspunkten zusammengestellt, die teilweise systematisch-stammesgeschichtlich, teilweise jedoch rein morphologisch sind. Systematik und Formenkunde wurden bewußt knapp gehalten.
Alle Abbildungen sind eigenhändig gezeichnet, um eine einheitliche Gestaltung zu ermöglichen.

Interessenten: Geologen, Paläontologen, Biologen, Zoologen, Botaniker und Studierende dieser Fächer, Lehr- und Forschungsinstitute dieser Richtungen, Biologielehrer an Gymnasien und Pädagogischen Hochschulen, Fossiliensammler, Bergbau- und Erdölindustrie, Industrie der Steine und Erden, Straßen- und Tunnelbau, wissenschaftliche Bibliotheken.

English Description (Foreword) top ↑

Now after ten years, the third edition of "Allgemeine Paläontologie" (General Paleontology: an English translation has just been published) is followed by the first part of an introduction to the various groups of fossils. Special emphasis is placed on general inter-relationships and too specific detail is largely avoided. Consequently, the selected material concentrates first on the structure of the fossils and its relationship to the anatomy of soft parts. A detailed presentation of the life style and ecological context was considered important and is given in considerable detail.
Historic-geological aspects are reflected in short chapters on phylogenesis and stratigraphy.
The various fossil groups are described in greater or lesser detail reflecting their importance depending on frequency of occurrence, morphological variety and usefulness in stratigraphic practice. Selected important species, almost all of which are illustrated, are collected in group summaries based on criteria which are partly systematic-historical, and partly purely morphological. Systematics and form theory are purposely kept to a minimum.
All illustrations were drawn by the author.

Of interest to: Geologists, paleontologists, biologists, zoologists, botanists and students of these disciplines, teaching and research institutes in these fields, biology teachers at secondary schools and educational academies, fossil collectors, the mining and petroleum industries, the ore and mineral industries, road and tunnel construction and scientific libraries.

Inhaltsverzeichnis top ↑

Würmer 1
Allgemeines 1
1. Definition 1
2. Morphologie 1
3. Fossilisation 6
4. Übersicht 6
Gnathostomulida 8
Turbellaria (Strudelwürmer) 8
Trematodes (Saugwürmer) 10
Cestodes (Bandwürmer) 12
Nemertini (Schnurwürmer) 12
Rotatoria (Rädertiere) 14
Gastrotricha 16
Kinorhyncha 17
Acanthocephala (Kratzer) 18
Nematodes (Fadenwürmer) 19
Nematomorpha (Saitenwürmer) 23
Priapulida 24
Echiurida (Igelwürmer) 26
Sipunculida 27
Polychaeta (Borstenwürmer) 28
1. Definition 28
2. Morphologie 28
3. Scolecodonten 30
4. Röhren 34
5. Ontogenie 38
6. Phylogenie und Stratigraphie 38

7. Lebensweise 42
8. Gruppen-Übersicht 44
Myzostomida 45
Oligochaeta (Wenigborster) 46
Hirudinea (Egel) 49
Onychophora (Stummelfüßer) 51
Tardigrada (Bärtierchen) 54
Pentastomida (Linguatulida, Zungenwürmer) 56
Pogonophora (Bartwürmer) 56
Phoronida 58
Enteropneusta (Eichelwürmer) 60
Chaetognatha (Pfeilwürmer) 62
Anhang: Problematische Wurmgruppen 63
1. Definition 63
2. Hyolithelminthes 63
3. Agmata 64
4. Cornulitida 64
5. "Vendobionta" 65
6. Skleritom-tragende alipaläozoische "Würmer" 67
7. Palaeoscolecidae 69
8. Machaeridia 70
9. Problematica aus dem Karbon 72

Die Arthropoden (Gliederfüßer) 74
Allgemeines 74
1. Definition 74
2. Morphologie 74
3. Ontogenie 80
4. Phylogenie 83
5. Übersicht 84
Trilobiten 96
1. Definition 96
2. Morphologie 96
3. Ontogenie 114
4. Phylogenie 116
5. Stratigraphie 124
6. Lebensweise 127
7. Fossilisation 133
8. Gruppen-Übersicht 135

Merostomata 137
1. Definition 137
2. Morphologie 138
3. Ontogenie 143
4. Phylogenie 144
5. Lebensweise 146
6. Fossilisation 148
7. Gruppen-Übersicht 150

Pycnogoniden (Pantopoda, Asselspinnen) 151
Arachniden (Spinnentiere) 154
1. Definition 154
2. Morphologie 154
3. Ontogenie 164
4. Phylogenie 164
5. Stratigraphie 168

6. Lebensweise 169
7. Fossilisation 172
8. Gruppen-Übersicht 172
Branchiopoden 175
1. Definition 175
2. Morphologie 175
3. Ontogenie 180
4. Phylogenie und Stratigraphie 180
5. Lebensweise 181
6. Fossilisation 183
7. Gruppen-Übersicht 183

Copepoden 184
Cirripedier (Rankenfüßer) 186
1. Definition 186
2. Morphologie 186
3. Ontogenie 190
4. Phylogenie und Stratigraphie 191
5. Lebensweise 192
6. Fossilisation 194
7. Gruppen-Übersicht 195
Ostrakoden (Muschelkrebse) 196
1. Definition 196
2. Morphologie 196
3. Ontogenie 210
4. Phylogenie 212
5. Stratigraphie 214
6. Lebensweise 216
7. Fossilisation 223
8. Gruppen-Übersicht 223
Phyllocariden 226
1. Definition 226
2. Morphologie 226
3. Ontogenie 228
4. Phylogenie und Stratigraphie 229
5. Lebensweise 230
6. Fossilisation 231
Malakostraken (Höhere Krebse) 231
1. Definition 231
2. Morphologie 231
3. Ontogenie 244
4. Phylogenie 248
5. Stratigraphie 256
6. Lebensweise 256
7. Fossilisation 272
8. Gruppen-Übersicht 272
Myriapoden (Tausendfüßer) 277
1. Definition 277
2. Morphologie 277
3. Ontogenie 282
4. Phylogenie 282
5. Lebensweise 282
6. Fossilisation 283
7. Gruppen-Übersicht 283
Insekten (Hexapoden) 284
1. Definition 284
2. Morphologie 284
3. Ontogenie 301
4. Staatenbildung 306
5. Phylogenie 306
6. Stratigraphie 314
7. Lebensweise 314
8. Fossilisation 317
9. Gruppen-Übersicht 318
Lophophoraten 324
Allgemeines 324
1. Definition 324
2. Morphologie 324
3. Ontogenie 326
4. Phylogenie 326
5. Übersicht 328
Brachiopoden 329
I. Definition 329
2. Morphologie 329
3. Ontogenie 344
4. Phylogenie 346
5. Stratigraphie 351
6. Lebensweise 353
7. Fossilisation 360
8. Gruppen-Übersicht 364
Bryozoen (Polyzoa, Moostierchen) 368
1. Definition 368
2. Morphologie 368
3. Ontogenie 379
4. Koloniebildung (Astogenie) 380
5. Dauerstadien 381
6. Phylogenie 382

7. Stratigraphie 385
8. Lebensweise 386
9. Fossilisation 390
10. Gruppen-Übersicht 391
Pterobranchier 393
1. Definition 393
2. Morphologie 393
3. Ontogenie und Koloniebildung 395
4. Phylogenie und Stratigraphie 396
5. Lebensweise 396
6. Fossilisation 397
Graptolithen 398
1. Definition 398

2. Morphologie 398
3. Ontogenie und Koloniebildung 408
4. Phylogenie 411
5. Stratigraphie 414
6. Lebensweise 416
7. Fossilisation 420
8. Gruppen-Übersicht 422
Echinodermen (Stachelhäuter) 424
Allgemeines 424
1. Definition 424
2. Morphologie 424
3. Ontogenie 429
4. Phylogenie 430
5. Fossilisation 433
6. Übersicht 434
Carpoideen (Homalozoa) 435
1. Definition 435

2. Morphologie 435
3. Vorkommen und Verwandtschaft 440
4. Lebensweise 441
5. Fossilisation 442
Helicoplacoideen 442
Eocrinoideen 444
Paracrinoideen 447
Cystoideen (Beutelstrahler) 449
1. Definition 449
2. Morphologie 449
3. Ontogenie 455
4. Phylogenie 456
5. Stratigraphie 457
6. Lebensweise 457
7. Fossilisation 458
8. Gruppen-Übersicht 458
Blastoideen (Knospenstrahler) 459
1. Definition 459
2. Morphologie 459
3. Ontogenie 463
4. Phylogenie und Stratigraphie 464
5. Lebensweise 466
6. Fossilisation 467
7. Gruppen-Übersicht 467
Crinoideen (Seelilien, Haarsterne) 467
3. Ontogenie 486

4. Phylogenie 489
5. Stratigraphie 492
6. Lebensweise 493
7. Fossilisation 498
8. Gruppen-Übersicht 500
Edrioasteroldeen 502
1. Definition 502
2. Morphologie 502
3. Ontogenie 503
4. Phylogenie und Stratigraphie 504
5. Lebensweise 505
6. Fossilisation 507
Asteroideen (Seesterne) 507
1. Definition 507
2. Morphologie 507
3. Ontogenie 513
4. Phylogenie 515
5. Stratigraphie 517
6. Lebensweise 517
7. Fossilisation 520
8. Gruppen-Übersicht 521
Ophiuroideen (Schlangensterne) 522
1. Definition 522
2. Morphologie 522
3. Ontogenie 528
4. Phylogenie 530
5. Stratigraphie 532
6. Lebensweise 532
7. Fossilisation 534
8. Gruppen-Übersicht 536
Ophiocistioideen 537
Holothurioideen (Seegurken, Seewalzen) 539
1. Definition 539
2. Morphologie 539
3. Ontogenie 542
4. Phylogenie 544
5. Stratigraphie 545
6. Lebensweise 545
7. Fossilisation 547
8. Gruppen-Übersicht 548
Echinoideen (Seeigel) 549
1. Definition 549
2. Morphologie 549
3. Ontogenie 565
4. Phylogenie 567
5. Stratigraphie 574
6. Lebensweise 574
7. Fossilisation 581
8. Gruppen-Übersicht 583
Literatur 587
Personenregister 609
Namensregister (Fossilien-, Pflanzen- und Tiernamen) 618
Sachregister 646