cover

Verdichtung - Versiegelung - Entsiegelung

Bearb.: V. Hennings; C. Biakowski; J. Tharsen; M. Gunreben; ; J. Schneider

2001. 93 Seiten, 27 Abbildungen, 15 Tabellen, 1 Karte, 21x30cm, 320 g
Language: Deutsch

(Arbeitshefte - Boden, Heft 3)

ArtNo. ES185041600, brosch., price: 9.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑


V. Hennings:
Vergleichende Bewertung bestehender Pedotrnsferfunktionen zur Beurteilung
der Verdichtungsempflindlichkeit von Böden
1 Zielsetzung 7
2 Bestehende Pedotransferfunktionen zur Schätzung der
Verdichtungsempfindlichkeit 8
3 Vergleichende Bewertung der Ergebnisse 10
3.1 Wertigkeit der Eingangsparameter und Plausibilität der Ergebnisse 10
3.2 Fazit einer ersten Bestandsaufnahme 14
4 Entwicklung alternativer Pedotransferfunktionen auf erweiterter
Datengrundlage 15
4.1 Mittlere Vorbelastung der Bodenarten 15
4.2 Fall 1: Regressionsgleichungen für standortbezogene, absolute
Aussagen 16
4.3 Fall 2: Schätztabellen für flächenhafte, relative Aussagen 17
4.4 Einschränkungen des Verfahrens 20
5 Weiterer Forschungsbedarf 20
6 Literatur 20
7 Anhang 22
C. Biakowski:
Ermittlung der Verdichtung am Beispiel ausgewählter landwirtschaaftlich
genutzter Bodenprofile in Niedersachsen - Anwendungsbeispiele der Methode
"mechanische Belastbarkeit" des Deutschen Verbands für Wasserwirschaft und
Kulturbau (DVWK)
1 Problemstellung 25
2 Theoretische Grundlagen 26
3 Daten und Methoden 28
4 Ergebnisse 30
5 Ausblick 35
6 Literatur 36
J. Tharsen, M. Gunreben:
1 Einleitung 41
2 Methodik 42
2.1 Berechnung der Versiegelung Niedersachsens auf Grundlage der Daten
des allgemeinen Liegenschaftsbuches (ALB) 42
2.2 Berechnung der Versiegelung Niedersachsens auf Grundlage des
Amtlich Topografisch-Kartografischen Informationssystems (ATKIS) 45
3 Ergebnisse 49
4 Literatur
M. Gunreben, J. Schneider
Entsiegelung von Böden: Wann und Wie?
1 Einleitung 57
2 Versiegelung von Böden 58
2.1 Folgen der Versiegelung 58
2.2 Bodenversiegelung in Niedersachsen 60
2.2.1 Methodik zur Erhebung der Versiegelungsdaten 60
2.2.2 Ergebnisse 61
3 Entsiegelung von Böden 63
3.1 Rechtlicher Rahmen 63
3.1.1 RaumorUnungsrecht 63
3.1.2 Baurecht 64
3.1.3 Bodenschutzrecht 66
3.1.4 Zuständigkeitsprüfung Bau- und BodenschUtzrecht 67
3.2 Entsiegelungspotenziale 67
3.2.1 Bodenentsiegelungspotenziale 68
3.2.2 Belagänderungspotenziale 69
3.2.3 Erhebung des Entsiegelungspotenzials 74
3.3 Fachliche Anforderungen an die Entsiegelung von Böden 74
3.3.1 Allgemeine Grundlagen und Voraussetzungen 74
3.3.2 Spezialfall: Regenwasserversickerung 78
4 Instrumente zur Entsiegelung von Böden 82
5 Zusammenfassende Bewertung 83
6 Literatur 84
7 Anhang 86
7.1 Methoden 86
7.2 Bodenwerte 92