cover
New

Wolfgang Schulz:

Bestimmung der abiotischen Wasserstoffbildung von Abfällen und deren Mischungen als Datengrundlage zur Kontrolle des Gashaushaltes von Deponien und zur Gefährdungsabschätzung

2003. 300 Seiten, 15x21cm, 480 g
Language: Deutsch

ArtNo. ES273101600, brosch., price: 24.00 €

out of print

BibTeX file

Contents

Inhaltsbeschreibung top ↑

Der Autor stellt in seiner Dissertation ein Verfahren zur Bestimmung des maximalen Wasserstoffbildungspotenzials von Abfällen vor. Das von ihm entwickelte Verfahren ist einfach, schnell, ausreichend empfindlich und wirtschaftlich. Es ist robust und kann somit auch bei der Deponieannahme eingesetzt werden. Dieses Verfahren stellt einen Summenparameter vergleichbar dem chemischen Sauerstoffbedarf dar. Durch die umfangreichen Untersuchungen ist eine Datenbasis erstellt worden, die als Grundlage einer derzeit durchgeführten Gefährdungsabschätzung dient.