cover

Johan G. Borchert; J. A. van Ginkel:

Die Randstad Holland in der niederländischen Raumordnung

1979. 152 Seiten, 36 Tabellen, 38 Karten, 14x21cm, 300 g
Language: Deutsch

(Geocolleg, Band 7)

ISBN 978-3-443-07007-6, brosch., price: 13.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

NiederlandeGeographische EntwicklungHollandStadtplanung

Contents

Inhaltsbeschreibung top ↑

Erstmals wird hier eine Gesamtdarstellung aus niederländischer Feder vorgelegt, die die sozialwissenschaftliche Orientierung der niederländischen Geographie widerspiegelt.

Inhaltsverzeichnis top ↑

Verzeichnis der Tabellen X
Verzeichnis der Abbildungen 9
1. Stellung und Bedeutung der Randstad Holland 11
1.1 Zum Begriff "Randstad" 11
1.2 Grundrißmuster europäischer Großstädte 12
1.2.1 Die kompakte Stadt 12
1.2.2 Die sternförmige Stadt 12
1.2.3 Die aufgefüllte Stadt 12
1.2.4 Die Stadtwolke 13
1.3 Grundrißmuster der Randstad Holland 13
1.4 Probleme der Großstädte (die Beispiele London und
Paris) 14
1.5 Stadtinterne Probleme 17
1.6 Randstadspezifische Probleme 18
1.7 Abgrenzung der Randstad 21
1.8 Die geographische Betrachtungsweise dieses Buches 6
2. Das Geographische Milieu der Randstad 31
2.1 Physische Grundlagen 31
2.2 Die Hand des Menschen 34
2.3 Schwerpunktverlagerungen in den Niederlanden 37
2.4 Wirtschaftliche und räumliche Expansion 40
2.5 Industrialisierung und Urbanisierung 44
2.6 Moderne Entwicklungstendenzen 45
3. Die Randstad Holland als Teil des westeuropäischen
Kerngebietes 46
3.1 Die Randstad und das westliche Europa in Perspektive 47
3.2 Die Häfen der Randstad 50
4. Der Westen des Landes: die bessere Hälfte der Niederlande? 4
4.1 Bevölkerungsentwicklung 64
4.2 Die Wirtschaftsstruktur des Westens 69
5. Raumordnungspolitik: der Westen und die übrigen
Niederlande 72
5.1 Raumordnung 72
5.1.1 Nationale Ebene 74
5.1.2 Die provinzigle Ebene 74
5.1.3 Die kommunale Ebene 75
5.2 Planungsleitbilder der Randstad 76
5.3 Die Randstad in der nationalen Raumordnung 78
6. Planungsleitbilder und Realität 90
6.1 Bevölkerungsverteilung 90
6.2 Ausstrahlung 94
6.3 Die gebündelte Dekonzentration 95
7. Sozialräumliche Prozesse innerhalb der Randstad 98
7.1 Der "Zug ins Grüne" 98
7.2 Zur Frage der Suburbanisierung 106
7.3 Die Suburbanisierung im Mittelgebiet 111
7.4 Die Bewohner der Neubauviertel 116
8. Die Zukunft der Randstad 121
8.1 Dritter Raumordnungsbericht 122
8.2 Planungsleitbilder 123
8.3 Wiederbelebung der Städte 125
8.4 Verstädterungsmuster 128
8.5 Das zukünftige Bild der Randstad 130
8.5.1 Nordflügel 133
8 5.2 Südflügel 134
8.6 Die Randstad Holland - eine Weltstadt? 137
Literatur 140
Register 149