cover

Jörg Maier; Heinz-Dieter Atzkern:

Verkehrsgeographie

Verkehrsstrukturen, Verkehrspolitik, Verkehrsplanung

[Traffic geography. Structures, policies and traffic planning]

1992. 255 Seiten, 44 Abbildungen, 30 Tabellen, 14x21cm, 340 g
Language: Deutsch

(Studienbücher der Geographie)

ISBN 978-3-443-07115-8, brosch., price: 23.00 €

out of print

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

1 Einführung
1.1 Inhalte und Aufgaben der Verkehrsgeographie 13
1.2 Entwicklung der Verkehrsgeographie 14
1.2.1 Die älteren wissenschaftshistorischen Phasen 14
1.2.2 Neuere Ansätze wissenschaftlichen Arbeitens in den 70er
und 80er Jahren 18
2 Regional- und gruppenspezifische Differenzierung verkehrsräumlicher
Aktivitäten im zeitlichen Wandel
2.1 Verkehrsbedürfnisse und Verkehrsstrukturen 23
2.2 Gruppenspezifische Differenzierung verkehrsräumlicher
Aktivitäten 27
2.2.1 Der berufsorientierte Bereich 27
2.2.2 Der versorgungsorientierte Bereich 32
2.2.3 Der bildungsorientierte Bereich 34
2.2.4 Der freizeitorientierte Bereich 37
3 Die Untersuchungsansätze im Güterverkehr
3.1 Verkehrsstrukturen im Güterverkehr 39
3.2 Der Container-Verkehr 41
4 Kommunikation und Information
4.1 Einbindung in das Konzept verkehrsräumlicher Aktivitäten 52
4.2 Informationstheorie und Massenkommunikation als Teil
verkehrsräumlicher Forschung 52
4.3 Regionale Differenzierung von Kommunikationsstrukturen 58
4.4 Die räumlichen Auswirkungen der neuen Kommunikationstechnologien 64
4.4.1 Allgemeine Zusammenhänge 64
4.4.2 Auswirkungen auf die Standortwahl 66
4.4.3 Flächenbeanspruchung und Auswirkungen im Verkehrsbereich 67
4.4.4 Auswirkungen auf Stadtentwicklung und Siedlungsstruktur 68
4.4.5 Dekonzentrations-bzw. Konzentrationsthese 68
4.4.6 Zentralisierungs- bzw. Dezentralisierungsthese 69
4.4.7 Hierarchisierungs- und Polarisierungs- bzw.
Nivellierungsthese 69
4.4.8 These von den eingeschränkten Innovationswirkungen 69
5 Räumliche Aspekte des Verkehrsangebots
5.1 Das Problem der Verkehrsinfrastruktur 72
5.2 Analyse und Bewertung der Großinfrastruktur im Verkehrsbereich 76
5.2.1 Binnenschiffahrtsstraßen und Binnenhäfen:
Der Rhein-Main-Donau-Kanal oder neuerdings
Main-Donau-Kanal 77
5.2.2 Raumwirksamkeit von Flugplätzen 88
5.2.3 Autobahnen und Fernstraßen 101
6 Der Einfluß des Staates auf regionale Verkehrsstrukturen
6.1 Verkehrspolitik im Spannungsfeld zwischen ordnungs- und
strukturpolitischer Zielsetzung 107
6.1.1 Konflikthaftigkeit des Verkehrssektors und Notwendigkeit
zur Steuerung 107
6.1.2 Wahl der Steuerungsinstrumente als Grundsatzproblem 108
6.1.3 Ordnungs- und Strukturpolitik als Steuerungsmöglichkeiten
der Verkehrspolitik 109
6.2 Programmatische und rechtliche Grundlagen der Verkehrspolitik
und-planung 115
6.2.1 Staatliche Ebenen der Verkehrspolitik und-planung 115
6.2.2 Verkehrspolitik als Fach- oder Sektoralpolitik 115
6.2.3 Verkehrspolitik im Rahmen der Raumordnung und
Landesplanung 121
6.3 Die räumliche Wirkung der Mineralölsteuer als Beispiel für
staatliche Lenkungsmöglichkeiten 124
6.3.1 Aufgaben und Funktion von Steuern in der
Bundesrepublik Deutschland 124
6.3.2 Steuersystematik in der Bundesrepublik Deutschland und
die Stellung der Mineralölsteuer 125
6.3.3 Raumwirksamkeit der Mineralölsteuer 126
6.3.4 Möglichkeiten und Grenzen einer regionalen Staffelung
der Mineralölsteuer 129
7 Verkehrsprognosen und Verkehrspolitik als notwendige Bestandteile
einer verkehrsgeographischen Analyse
7.1 Sinn und Zweck von Prognosen im Verkehrsbereich 131
7.2 Anwendung und Funktion von Verkehrsprognosen 132
7.2.1 Prognosearten 132
7.2.2 Prognoseverfahren 133
7.2.3 Verkehrsprognosen 134
7.3 Ergebnisse und Erfahrungen bisheriger Verkehrsprognosen 136
7.3.1 Verkehrsprognosen im Generalverkehrsplan Bayreuth 136
7.3.2 Verkehrsprognose des DIW 137
7.3.3 Die Luftverkehrsprognose der DFVLR 140
7.3.4 Verkehrsszenario mittleren Horizonts für den Raum
Wunsiedel 141
Verkehrsstrukturen und Verkehrspolitik im Verdichtungsraum
8.1 Entwicklung und Leitbilder der städtischen Verkehrsplanung
im Spiegel der Generalverkehrspläne 143
8.1.1 Entwicklung der Stadtverkehrsplanung nach dem
Zweiten Weltkrieg 143
8.1.2 Leitbilder zur Förderung des motorisierten Individualverkehrs 144

8.1.3 Leitbilder einer restriktiven Verkehrsplanung für den
motorisierten Individualverkehr 146
8.1.4 Ausblick: Leitbild netzstrukturell gleichberechtigter
Verkehrsarten 147
8.2 Verkehrsanalysen und angewandte Stadtgeographie 148
8.2.1 Das Konzept der Verkehrsberuhigung 148
8.2.2 Die Idee der Fußgängerzonen 157
8.2.3 Radwegplanung in Verdichtungsräumen 161
8.2.4 Parkraum-Management und Parkraum-Marketing
in Verdichtungsräumen 166
8.2.5 Entwicklung und alternative Möglichkeiten des
innenstädtischen öffentlichen Verkehrs 170
9 Verkehrsstrukturen und Verkehrspolitik im ländlichen Raum
9.1 Verkehrspolitik für den ländlichen Raum und
ländliche Verkehrsstrukturen 174
9.1.1 Verkehrspolitik als Teil der Regionalpolitik 174
9.1.2 Hintergründe und Entwicklung des Verkehrs im
ländlichen Raum 175
9.1.3 Zusammenhang zwischen Siedlungsstruktur und
Verkehrsbedienung in der Fläche 177
9.1.4 Verkehrsverhalten und Erreichbarkeitsverhältnisse 179
9.1.5 Leitbilder und neue Instrumente der Verkehrspolitik 181
9.2 Situation des öffentlcihen Verkehrs im ländlichen Raum 185
9.2.1 Rahmenbedingungen des ÖPNV in der Fläche 185
9.2.2 Ziele und Programme des Bundes und der Länder 189
9.2.3 Bestand und Planung 190
9.3 Schienenpersonenverkehr in der Fläche 193
9.3.1 Fernerreichbarkeit im Schienenverkehr 194
9.3.2 Regionale Verkehrsbedienung der Deutschen Bundeshahn 195
9.3.3 Angebotsstrategien der DB und die Folgen 196
9.3.4 Das Schweizer Konzept "Bahn 2000" 197
9.4 Alternative Konzepte zur flächenhaften Verkehrserschließung 200
9.4.1 Kooperationsformen im öffentlichen Verkehr 202
9.4.2 Differenzierung des öffentlichen Personennahverkehrs
in der Fläche 206
9.4.3 Fazit: Mehr Flexibilität = Mehr ÖPNV in der Fläche 210
10 Verkehrsaktivitäten, Energie und Umwelt
10.1 Umweltbelastungen durch den Verkehr 212
10.1.1 Lärmbelastungen 213
10.1.2 Luftbelastungen 216
10.1.3 Boden- und Wasserbelastungen 217
10.1.4 Landschaftsbelastungen 218
10.1.5 Sekundäreffekte und soziale Folgen 219
10.2 Energie und Verkehr 219
10.3 Maßnahmen zur Vermeidung von Umweltbelastungen 221
10.3.1 Technische Maßnahmen 221
10.3.2 Verhaltensändernde Maßnahmen 224
10.4 Fazit: Verkehr und Umwelt - unvermeidlicher Gegensatz? 225
11 Der Stellenwert der Verkehrsgeographie in Wissenschaft und Praxis
11.1 Beiträge der Verkehrsgeographie zur Verkehrstheorie 226
11.2 Positionsbestimmung der Verkehrsgeographie 231
Literaturverzeichnis 234
Stichwortverzeichnis 252