cover

Paul Müller:

Tiergeographie

Struktur, Funktion, Geschichte und Indikatorbedeutung von Arealen

1977. 268 Seiten, 132 Abbildungen, 14x21cm, 360 g
Language: Deutsch

(Studienbücher der Geographie)

ISBN 978-3-443-07116-5, brosch., price: 19.80 €

out of print

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

1 Was ist Tiergeographie? 13
2 Die Biosphäre 18
3 Die Arealstruktur 23
3.1 Arealstruktur und Populations-Differenzierung 23
3.2 Erfassung der Arealstruktur 35
3.3 Arealgröße und -form 39
3.4 Arealdynamik 47
3.4.1 Tierwanderungen 48
3.4.2 Tierverdriftung 52
3.4.3 Tierverschleppung 56
4 Die genetische Makrostruktur der Biosphäre 62
4.1 Die Tierreiche des Festlandes 62
4.1.1 Das indo-australische Übergangsgebiet 65
4.1.2 Das mittelamerikanische Übergangsgebiet 67
4.1.3 Paläotropisch-holarktische Übergangsgebiete 69
4.1.4 Südhemisphärische Übergangsgebiete 73
4.1.5 Die Holarktis 74
4.1.6 Die Neotropis 83
4.1.7 Die Australis 86

4.1.8 Die Palaeatropis 89
4.1.9 Die Archinotis 97
4.2 Die Tierreiche des Meeres 101
5 Die ökologische Makrostruktur der Biosphäre 109
5.1 Der Ökosystem-Begriff 109
5.2 Die Biome 114

5.2.1 Die Wüstenbiome 119
5.2.2 Die Savannenbiome 131
5.2.3 Der Hylaea-Biom 143
5.2.4 Der Mangrove-Biom 152
5.2.5 Der Silvaea-Biom 154
5.2.6 Der Steppen-Biom 158
5.2.7 Der Taiga-Biom 161

5.2.8 Der Tundren-Biom 165
5.2.9 Die Orealen Biome 170
5.3 In die Biome integrierte Ökosysteme 180
5.3.1 Seen 180
5.3.1.1 Seetypen 181
5.3.1.2 Der Bodensee 182

5.3.1.3 Die Geschichte der Seen 184
5.3.2 Fließgewässer 189
5.3.2.1 Der Amazonas 189
5.3.2.2 Mitteleuropäische Fließgewässer 191
5.3.2.3 Biogeographische Gliederung der Fließgewässer 191
5.3.2.4 Rezente Veränderung der Artenzusammensetzung der Fließgewässer 195
5.3.3 Urbane Ökosysteme 198
5.3.3.1 Stadtklima 200
5.3.3.2 Immissionstyp und Stadtfauna 203
6 Die Evolution der Areale 211
6.1 Landbrücken-undLandverschiebungstheorien 214
6.2 Inselbiota als Indikatoren der Arealdynamik 220
6.3 Analyse von Ausbreitungszentren 226
6.4 Ausbreitungszentren und Landschaftsgenese 233
Literaturverzeichnis 245
Sachverzeichnis 260