cover

Gerald Patzelt:

Nördliches Harzvorland

(Subherzyn), östlicher Teil

2003. VII, 182 Seiten, 50 Abbildungen, 1 Tabelle, 14x20cm, 330 g
Language: Deutsch

(Sammlung geologischer Führer, Band 96)

ISBN 978-3-443-15079-2, brosch., price: 24.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

Nördliches Harzvorland Subherzyn Geologie Quedlinburger Sattel

Contents

Inhaltsbeschreibung top ↑

In diesem Band wird der dem Bundesland Sachsen-Anhalt zugehörige Teil des Subherzyns behandelt. Dieses klassische Forschungs- und Exkursionsgebiet wurde bereits im 19. Jahrhundert eingehend beschrieben. Im Laufe von Lagerstättenerkundungen setzte in den 50er Jahren ein weiterer Aufschwung der geologischen Erforschung ein; viele dieser Untersuchungen wurden allerdings auf Grund politischer Einflüsse lange Zeit nicht veröffentlicht und erst in den letzten Jahren gründlich aufgearbeitet. Trotz der vielen in den letzten Jahren verfüllten Aufschlüsse machen die engen Beziehungen zwischen Struktur und Relief die Aufrichtungszone am Nordrand des Harzes, den Quedlinburger Sattel, Fallstein, Huy und Hakel zu einem attraktiven Exkursionsgebiet sowohl für Studenten und Wissenschaftler als auch für alle an der Geologie des Harzes interessierten Sammler und Hobbygeologen.

Inhaltsverzeichnis top ↑

Inhaltsverzeichnis V
1. Einleitung 1
2. Stratigraphie 3
2.1 Das variszische Grundgebirge 3
2.2 Kontinentales Oberkarbon und Unterperm S
2.3 Zechstein 8
2.3.1 Werra-Folge 8
2.3.2 Staßfurt-Folge 10
2.3.3 Leine-Folge 12
2.3.4 Aller-Folge 12
2.3.5 Äquivalente der jüngsten Zechsteinfolgen 13
2.4 Trias 13
2.4.1 Buntsandstein 13
2.4.1.1 Calvörde-Folge 13
2.4.1.2 Bernburg-Folge 14
2.4.1.3 Volpriehausen-Folge 16
2.4.1.4 Dethfurt-Folge 17
2.4.1.5 Hardegsen-Folge 18
2.4.1.6 Solling-Folge 18
2.4.1.7 Salinarröt-Folge 20
2.4.1.8 Pelitröt-Folge 20
2.4.1.9 Myophorien-Folge 21
2.4.2 Muschelkalk 21
2.4.2.1 Wellenkalk-Folge (Unterer Muschelkalk, Jena-Formation) 21
2.4.2.2 Anhydrit-Folge (Mittlerer Muschelkalk) 23
2.4.2.3 Hauptmuschelkalk-Folge (Oberer Muschelkalk) 25
2.4.3 Keuper 27
2.4.3.1 Lettenkeuper-Folge (Unterer Keuper, Erfurt-Formation) 27
2.4.3.2 Untere Gipskeuper-Folge(Grabfeld-Formation) 28
2.4.3.3 Schilfsandstein-Folge (Stuttgart-Formation) 28
2.4.3.4 Obere Gipskeuper-Folge (Weser-Formation) 30
2.4.3.5 Dolomitmergelkouper-Folge (Steinmergelkeuper, Arnstadt-Formation) 31
2.4.3.6 Rhätkeuper-Folge (Exter-Formation) 31
2.5 Jura 33
2.5.1 Unterjura (Lias) 33
2.5.1.1 Hettangium 33
2.5.1.2 Sinemurium 35
2.5.1.3 Pliensbachium 37
2.5.1.4 Toarcium 38
2.5.2 Mitteljura (Dogger) und Oberjura (Malm) 38
2.6 Unterkreide 39
2.6.1 Westliches Faziesgebiet 39
2.6.2 Östliches Faziesgebiet 40
2.7 Oberkreide 43
2.7.1 Cenomanium 43
2.7.2 Turonium 45
2.7.3 Coniacium 47
2.7.4 Santonium 50
2.7.5 Campanium 54
2.7.6 Maastrichtium 55
2.8 Tertiär 56
2.9 Quartär 59
3. Tektonik 66
3.1 Regionale Gliederung und Strukturen 66
3.2 Die zeitliche Abfolge der Bewegungen 78
3.3 Zur Kinematik und Dynamik der Bewegungen 82
4. Oberflächengestaltung und Auslaugung 87
5. Lagerstätten 91
5.1 Ene 91
5.1.1 Kupferschiefer 91
5.1.2 Eisenen 91
5.2 Kali und Salze 92
5.2.1 Kalisalze 92
5.2.2 Steinsalz 92
5.3 Kaustobiolithe 95
5.3.1 Kohle 95
5.3.2 Torf 96
5.4 Erdöl 96
5.5 Steine und Erden 96
5.5.1 Festgesteine 96
5.5.2 Lockergesteine 97
6. Exkursionen 99
Exkursion A: Wernigerode - Veckenstedt - Osterwieck -
Hoppenstedt - Veltheim - Deersheim 99
Exkursion B: Blankenburg / Michaelstein - Langenstein -
Halberstadt 105
Exkursion C: Halberstadt - Sargstedt - Huy Neinstedt -
Huysburg - Schwanebeck 112
Exkursion D: Halberstadt - Neuwegersleben -
Hamersleben - Badeleben - Wefensleben - Ummendorf -
Wormsdorf 116
Exkursion E: Thale - Stecklenberg - Neinstedt -
Warnstedt- Quedlinburg 121
Exkursion F: Westerhausen - Harsleben 131
Exkursion G: Quedlinburg - Wedderstedt - Kroppenstedt -
Westeregeln-Gröningen-Wegeleben 133
Exkursion H: Ballenstedt - Seweckenberge - Quedlinburg 138
Exkursion I: Ballenstedt - Hoym - Nachterstedt-
Schadeleben - Winningen - Aschersleben 140
Exkursion J: Sandersleben - Ermsleben - Ballenstedt -
Gernrode (Thale - Blankenburg) 146
Exkursion K: Aschersleben - Alsleben - Könnern -
Bernburg - Staßfurt - Heckingen 152
Literatur 159
Sachregister 174
Ortsregister 179