cover

Geomorphologische Prozeßforschung

Stofftransport, Methodik und Regionale Aspekte

Hrsg.: Roland Mäusbacher; Jussi Baade; Martin Gude

[Investigating geomorphological processes. Mass transport, approaches and regional aspects]

2000. 169 Seiten, 55 Abbildungen, 26 Tabellen, 17x24cm, 480 g
Language: Deutsch

(Zeitschrift für Geomorphologie, Supplementbände, Volume 121)

ISBN 978-3-443-21121-9, brosch., price: 60.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

GeomorphologieStofftransportregionalHolozänAckerbauGrasFilter

Contents

Inhaltsbeschreibung top ↑

Die Erfassung und Modellierung des Stofftransports ist ein wesentliches Element der geomorphologischen Prozeßforschung. Dies ergibt sich aus der Tatsache, daß sowohl die aktuell ablaufenden wie auch die bereits abgelaufenen Prozesse über die damit verbundenen Stofftransporte in ihrer Dynamik charakterisiert und modelliert werden können. Dazu kommt, daß Stofftransporte auch in anderen Disziplinen (u.a. Ökologie, Limnologie, Wasserbau) ein wichtiges Forschungsgebiet darstellen, wodurch sich vielfältige interdisziplinäre Anknüpfungspunkte ergeben.

Aufgrund dieser Bedeutung des Stofftransports für die verschiedensten Fragestellungen ist die Zahl derer, die sich mit den Problemen der Erfassung, Charakterisierung und Modellierung des Stofftransportes befassen, stark gewachsen. Dies zeigen nicht nur die Neuentwicklungen auf dem Gebiet der Meß- und Sensortechnik, die eine weitergehende zeitliche Differenzierung und stoffliche Charakterisierung erlauben, sondern auch der Einsatz der Fernerkundung zur großräumigen Differenzierung und Charakterisierung.

Um den in der Geomorphologie errreichten Stand auf diesem Gebiet zusammenzufassen, wurde die Jahrestagung des Deutschen Arbeitskreises für Geomorphologie 1998 unter das Rahmenthema „Stofftransport: Methodik, Modellierung, Regionale Aspekte“ gestellt. Der vorgelegte Band enthält eine Auswahl der Tagungsbeiträge. Sie dokumentieren nicht nur die regionale Breite, sondern belegen auch den Anwendungsbezug und die thematische Differenzierung der geomorphologischen Prozeßforschung in Deutschland.

Inhaltsverzeichnis top ↑

Beylich, A. A.: Untersuchungen zum gravitativen und fluvialen Stofftransfer in
einem subarktisch-ozeanisch geprägten, permafrostfreien Periglazialgebiet mit
pleistozäner Vergletscherung (Austdalur, Ost-Island) (mit 8 Abbildungen und
5 Tabellen) 1-22
Bubenzer, O.: Sedimentologische und gerinnemorphologische Befunde im
Einzugsgebiet der Schwulme (Südniedersachsen) zur Rekonstruktion der
sparglazialen bis mittelholozänen Morphodynamik (mit 7 Abbildungen und
2 Tabellen) 23-44

Botschek, J., Maimann, B. & Skowronek, A.: Stofftransporte und Reliefformung
durch Tunnelerosion im Bergischen Land (mit 3 Abbildungen und 3
Tabellen) 45-61
König, D.: Möglichkeiten zur Begrenzung von Stofftransporten im
Steillagen-Weinbau im östlichen Rheinhessen (mit 3 Abbildungen und 3
Tabellen) 63-76
Littmann, T. & Gintz, D.: Eolian transport and deposition in a
partially vegetated linear sand dune area (northwestern Negev, Israel)
(with 4 figures and 2 tables) 77-90
Ries, J. B., Langer, M. & RehLerg, C.: Experimental investigations on
water and wind erosion on abandoned fields and arable land in the
central Ebro Basin, Aragon, Spain (with 6 figures and 3 tables) 91-108
Schmelmer, K., Botschek, J. & Skowronek, A.: Grasfilterstreifen und
Stoffabtrag von ackerbaulich genutzten Boden (mit 2 Abbildungen und 5
Tabellen) 109-122
Gintz, D. & Schmidt, K.-H.: Zeitliche und räumliche Variabilitat der
Sedimentbereitstellung und des Sedimenttransportes im Einzugsgebiet
des Levinson-Lessing-Sees (Nordsibirien) (mit 11 Abbildungen und 2
Tabellen) 123-138

Eitel, B.: Different amounts of pedogenic palygorskite in South West African
Cenozoic calcretes: Geomorphological, paleoclimatical and methodological
implications (with 6 figures and 1 table) 139-149
Schulte, A. & Stumbock, M.: Sedimentologische Befunde fur den neolithischen
und bronzezeitlichen Landschaftswandel im Hegau, SW-Deutschland - Erste
Ergebnisse (mit 5 Abbildungen) 151-169