cover

H: Brandt:

Schmetterlinge (Sonderband)

1964. 272 Seiten, 75 Abbildungen, 96 Tafeln, 11x16cm, 370 g
Language: Deutsch

(Winters Naturwissenschaftliche Taschenbücher, Band 14)

ISBN 978-3-443-25014-0, gebunden, price: 14.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

Naturwissenschaft Insekten Schmetterling Falter Raupe Puppe

Contents

Inhaltsbeschreibung top ↑

Von rund 3000 Arten einheimischer Schmetterlinge kann natürlich nur eine Auswahl in Wort und Bild vorgeführt werden, eine Auswahl, die obendrein subjektiv bleibt. Mancher Kenner würde vielleicht diesen oder jenen Falter lieber durch einen anderen ersetzt sehen. Immerhin sind unsere häufigsten, schönsten, einprägsamsten und auffälligsten Arten, aber auch die wirtschaftlich bedeutungsvollsten in diesem Bande enthalten, so daß der Naturfreund, der Lehrer, der Studierende und interessierte Schüler sich damit doch eine ausreichende Formenkenntnis aneignen kann und hoffentlich zu näherer Beschäftigung mit dieser Insektengruppe angeregt wird, bei der es trotz intensiver Forschung und Beobachtung noch mancherlei offene Fragen gibt. Die 96 Farbtafeln schuf der Kunstmaler Philipp Gönner, dessen Lebensinhalt die auf gründlichen biologischen Kenntnissen beruhende Darstellung der einheimischen Insekten, Vögel und Blumen war.

Inhaltsverzeichnis top ↑

Vorwort 5
Einleitung 8
Der Falter 11
Das Ei 49
Die Raupe 52
Die Puppe 74
Die Metamorphose 77
Abstammung und System 82
Nutzen und Schaden 88
Feinde und Krankheiten 100
Sammeln und Züchten 105
Verzeichnis der Pflanzen mit den an ihnen fressenden Raupen 125
Erläuterung der Abkürzungen der Autorennamen 134
Weiterführende Literatur 136
Farbtafeln mit ergänzendem Text 137
Sachregister 265
Verzeichnis der wissenschaftlichen Gattungs- und Artnamen 267
Verzeichnis der deutschen Namen 271