cover

Herbert Wilhelmy; Axel Borsdorf:

Die Städte Südamerikas, Teil 2

Die urbanen Zentren und ihre Regionen

[Towns and Cities of South America, Part 2. Urban centers and their associated regions]

1985. X, 486 Seiten, 166 Abbildungen, 7 Tabellen, 21x28cm, 1900 g
Language: Deutsch

(Urbanization of the Earth, Volume 3)

ISBN 978-3-443-37004-6, gebunden, price: 96.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

StädteStadtgeographieSüdamerikaUrbanisierung

Contents

Synopsis top ↑

The present book is a thoroughly revised version of the work, ”Südamerika im Spiegel seiner Städte“ (South America reflected in its cities) by H. Wilhelmy published in 1952. At that time, a phase of scientific research up to the outbreak of the second world war had been completed, which permitted a first synthetic presentation of South American urbanization. Similarly today, urban geographical research in South America has reached a stage which justifies the presentation of new findings in a comprehensive context. When war broke out, that major phase of South American urbanization essentially based on European immigration had come to an end. South America’s large cities had broken away from their traditional constraints and had acquired their first universal characteristics. The policy of industrialization and the accompanying mass exodus from the land initiated a second major phase of urbanization which caused the cities to grow explosively both in size and in population. These developments have changed the face of major cities completely within a span of only forty years.

The authors have therefore set themselves the task of resenting urban research in South America at its present level within the framework of a new synthesis. The first volume, published in 1984, which is devoted to the general problems involved in the origin and development of South American cities, was followed by a second in March 1985, presenting monographs on the urban centres of this continent.

The presentation is not only intended for urban geographers working in or on South America. It has been written just as much for the interested layman who has a private or professional interest in this continent.

Inhaltsbeschreibung top ↑

Das vorliegende Buch stellt eine vollständige Neugestaltung des 1952 von H. Wilhelmy veröffentlichten Werkes ”Südamerika im Spiegel seiner Städte“ dar. So wie damals eine bis zum Zweiten Weltkrieg reichende Etappe wissenschaftlicher Forschung zurückgelegt war, die eine erste synthetische Darstellung des südamerikanischen Städtewesens erlaubte, hat auch heute die stadtgeographische Südamerika-Forschung einen Stand erreicht, der es rechtfertigt, die bislang gewonnenen Erkenntnisse wiederum in einer umfassenden Zusammenschau vorzulegen. Mit Ausbruch des Krieges war jene große Verstädterungsphase Südamerikas abgeschlossen, die im wesentlichen auf die europäische Einwanderung zurückgeht. Die Großstädte Südamerikas hatten sich aus ihrer traditionellen Gebundenheit gelöst und erste universelle Züge angenommen. Eben hatte die zweite große Verstädterungsphase begonnen, die, ausgelöst durch die Industrialisierungspolitik der 30er und 40er Jahre und die zu ihr parallel verlaufende gewaltige Landflucht, die Städte nach Ausdehnung und Einwohnerzahl explosionsartig wachsen ließ. Diese Vorgänge haben im Verlauf von nur 40 Jahren das Gesicht der Großstädte völlig umgestaltet.

Die Autoren stellen sich daher die Aufgabe, den derzeitigen Stand der südamerikanischen Stadtforschung im Rahmen einer neuen Synthese wiederzugeben.

Die Darstellung wendet sich nicht ausschließlich an den in Südamerika tätigen oder mit Südamerika beschäftigten Stadtgeographen, sie ist nicht minder für den interessierten Laien geschrieben, in dessen Blickpunkt dieser Subkontinent aus beruflichem oder privatem Interesse gerückt ist. 1984 erschien der erste Teilband, der die allgemeinen Probleme der Entstehung und Entwicklung des Städtewesens zum Thema hat, im März 1985 folgte der zweite Teil mit der gründlichen Darstellung der urbanen Zentren Südamerikas.

Inhaltsverzeichnis top ↑

1 Die Städte im nördlichen Andenraum
Venezuela - Kolumbien - Ecuador 1
1.1 Venezuela 1
1.1.1 Caracas 4
1.1.2 Valencia und Puerto Cabello 12
1.1.3 Barquisimeto 14
1.1.4 Maracaibo 17
1.1.5 Ciudad Guayana 20
1.2 Kolumbien 26
1.2.1 Bogotá 30
1.2.2 Medellín 42
1.2.3 Cali, Popayán und Buenaventura 46
1.2.4 Barranquilla 51
1.3 Ecuador 53
1.3.1 Quito 57
1.3.2 Guayaquil 64
2 Die Städte der zentralen Andenstaaten Peru- Bolivien 70
2.1 Peru 70
2.1.1 Lima und Callao 74
2.1.2 Arequipa 89
2.1.3 Cuzco 92
2.1.4 Chimbote 95
2.1.5 Iquitos, Pucallpa und Tingo Maria 99
2.2 Bolivien 107
2.2.1 LaPaz 116
2.2.2 Sucre 125
2.2.3 Potosí und Oruro 129
2.2.4 Cochabamba134
2.2.5 Santa Cruz de la Sierra 138
3 Das Städteband an der außertropischen Westküste
3.1 Chile 147
3.1.1 Santiago de Chile 151
3.1.2 Valparaiso und Vina del Mar 162
3.1.3 Concepcion und Talcahuano 167
3.1.4 Valdivia und Osorno 170
3.1.5 Die Städte des Großen Nordens 175
3.1.6 Die Städte des Großen Südens 178
4 Die Städte der La Plata-Länder Argentinien - Paraguay - Uruguay 182
4.1 Argentinien 183
4.1.1 Buenos Aires 193
4.1.2 Die Städtereihe des Litoral 210
4.1.3 Die Städtereihedes Westens 219
4.2 Paraguay 238
4.2.1 Asuncion 246
4.2.2 Die Mittel- und Kleinstädte Paraguays 255
4.3 Uruguay 259
4.3.1 Montevideo 267
4.3.2 Die Mittel- und Kleinstädte Uruguays 277
5 Die Städte Brasiliens 283
5.1 Mittel- und SüdostErasilien 298
5.1.1 Brasilia 298
5.1.2 Sao Paulo und Santos 304
5.1.3 Rio de Janeiro 324
5.1.4 Belo Horizonte 350
5.1.5 Andere Städte Mittel- und Südosttrasiliens 358
5.2 Südbrasilien 362
5.2.1 Porto Alegre 362
5.2.2 CuritiLa und Paranagua365
5.2.3 Florianopolis367
5.2.4 Die Städte im deutschen Kolonisationsgebiet 370
5.3 Nordostbrasilien 375
5.3.1 Salvador/Bahia 375
5.3.2 Recife/Pernambuco 392
5.3.3 Fortaleza 403
5.3.4 Andere Städte Nordostbrasiliens 407
5.4 Das brasilianische Binnenland 412
5.5 Amazonien 419
6 Die Städte der Guayana-Länder
6.1 Guyana - Surinam - Französisch Guayana 424
6.1.1 Georgetown 428
6.1.2 Paramaribo 429
6.1.3 Cayenne und Kourou 431
Literaturverzeichnis 434
Orts- und Sachverzeichnis 478