cover

Gottfried Huber-Pestalozzi; Bohuslav Fott:

Das Phytoplankton des Süßwassers. Systematik und Biologie

6. Teil. Chlorophyceae (Grünalgen). Ordnung: Tetrasporales

1972. X, 116 Seiten, 115 Abbildungen, 47 Tafeln, 16x24cm, 600 g
Language: Deutsch

(Die Binnengewässer, Band 16 Teil 6)

ISBN 978-3-510-40022-5, gebunden, price: 29.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

SüßwasserGrünlagePhytoplanktonFortpflanzungÖkologieBinnengewässer

Contents

Inhaltsbeschreibung top ↑

Das Buch behandelt nach einer Einleitung (Morphologie, Bau der Zelle, Vermehrung, Vorkommen, Ökologie) die Systematik der Tetrasporales.
Insgesamt wurden 5 Familien und 2 Unterfamilien neu definiert, 2 neue Gattungen (Chlamydocapsa gen nov., Chlamydomonadopsis gen. nov.) geschaffen, 2 neue Arten (Chlamydomonadopsis lenorae spec. nov., Stylosphaeridium chloranielloides spec. nov.) beschrieben und 21 Arten mit einem anderen Gattungsnamen neu kombiniert oder im Sinne der Nomenklaturregel umbenannt.

Inhaltsverzeichnis top ↑

Vorwort VII
Systematische Gliederung der Grünalgen 1
Tetrasporales 4
Einleitung und allgemeiner Teil 4
Morphologie und Bau der Zelle 5
Vermehrung und geschlechtliche Fortpflanzung 10
Vorkommen und Ökologie 12
Systematik der Tetrasporales 17
Bestimmungsschlüssel der Familien 19
1. Familie Gloeococceaceae 20
1. Gattung Gloeococcus 20
2. Familie Asterococcaceae 25
1. Gattung Asterococcus 26
2. Gattung Sphaerellocystis 27
3. Gattung Palmellopsis 28
4. Gattung Chlamydocapsa 29
5. Gattung Pseudosphaerocystis 32
6. Gattung Tetrasporidium 33
7. Gattung Hormotilopsis 34
8. Gattung Gloeodendron 35
3. Familie Chlorangiellaceae 35
1. Gattung Chlorangiella 38
2. Gattung Chlorangiopsis 42
3. Gattung Chlamydomonadopsis 45
4. Gattung Malleochloris 52
5. Gattung Characiochloris 52
6. Gattung Pseudochlorangium 56
7. Gattung Stylosphaeridium 56
8. Gattung Physocytium 59
9. Gattung Chlorophysema 60
10. Gattung Cecidochloris 63
11. Gattung Chloremys 64
12. Gattung Metapolytoma 65
4. Familie Chaetoehloridaceae 66
1. Gattung Chaetochloris 66
2. Gattung Chlorangiochaete 67
3. Gattung Polychaetochloris 67
4. Gattung Porochloris 68
5. Familie Tetrasporaceae 69
1. Gattung Tetraspora 69
2. Gattung Fottiella 74
8. Gattung Paulschulzia 74
4. Gattung Apiocystis 76
5. Gattung Chaetopeltis 77
6. Gattung Schizochlamys 77
7. Gattung Placosphaera 78
8. Gattung Gloeochaete 79
6. Familie Nautococcaceae 80
1. Gattung Nautococcus 81
2. Gattung Nautococcopsis 84
3. Gattung Kremastochloris 84
4. Gattung Nautocapsa 85
5. Gattung Radiosphaera 86
6. Gattung Apiococcus 88
7. Gattung Hypnomonas 89
8. Gattung Cyanoptyche 92
9. Gattung Glaucosphaera 93
10. Gattung Chalarodora 94
7. Familie Characiosiphonaceae 94
1. Gattung Characiosiphon 95
8. Familie Prasinocladaceae 96
1. Gattung Prasinocladus 97
Literatumerzeichnis 102
Autorenverzeichnis 111
Sachverzeichnis 113
Tafel 1-47 117