cover

Geodynamik des mittelkretischen Deckenstapels (nördliches Dikti-Gebirge)

Hrsg.: Horst Wachendorf; Peter Gralla; Jürgen Koll; ; Irmhild Schulze

[Geodynamics of the mid-Cretan nappe stack (Northern Dikti Mountains, Crete)]

1980. 72 Seiten, 37 Abbildungen, 2 Tabellen, 4 Tafeln, 16x24cm, 220 g
Language: Deutsch

(Geotectonic Research, Volume 59)

ISBN 978-3-510-50025-3, brosch., price: 33.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

Zusammenfassung/Summary/Résumé 1
Einleitung 5
1. Plattenkalk-Serie 6
1.1 Stratigraphie 6
1.2 Fazies und Tektonik 8
2. Phyllit-Quarzit-Serie 9
2.1 Serienbestand 9
2.2 Fazies 14
2.3 Deformation und Metamorphose 14
2.3.1 Mineralbildung und Deformation 21
3. Tripolitza-Serie 22
3.1 Stratigraphie 22
3.1.1 Oberkreide 22
3.1.1.1 Region Neapolis 22
3.1.1.2 Region Kastelli 25
3.1.2 Alttertiär (Paleozan - Obereozän) 25
3.1.2.1 Region Kastelli 25
3.1.3 Tripolitza-Flysch (höchstes Obereozän-Unteroligozän?) 28
3.1.3.1 Region Kastelli 28
3.1.3.2 Region Kritsa 29
3.2 Fazies 30
3.2.1 Oberkreide 30
3.2.2 Alttertiär 30
3.3 Tektonik 32
4. Pindos-Serie 33
4.1 Stratigraphie 33
4.2 Fazies 37
4.3 Tektonik 38
4.3.1 Stylolithen in Oberkreide-Kalken 41
5. Die oberste kretische Deckeneinheit in der Umgebung von Kritsa 45
5.1 Deutung der obersten kretischen Deckeneinheit 53
6. Synthese 53
6.1 Die Einordnung der Phyllit-Quarzit-Serie 53
6.2 Die Hochdruck-Metamorphose der Phyllit-Quarzit-Serie 54
6.3 Die Hochtemperatur-Metamorphose der obersten kretischen
Deckeneinheit und das Problem der Obduktion ozeanischer Krustenanteile 55
6.4 Abwicklung und geodynamischer Entwicklungsgang des
mittelkretischen Deckenstapels 56
7. Danksagung 61
8. Literatur 62
9. Tafelerklärungen 66