cover

Matthias Schreiner:

Tektonische Verformungsanalyse im Remscheid-Altenaer Sattel, in der Lüdenscheider Mulde, im Ebbe-Sattel und in der Attendorn-Elsper Doppelmulde (östliches Rheinisches Schiefergebirge)

[A deformation study of the Remscheid-Altena anticline, the Lüdenscheid syncline and the Attendorn-Elsper synclines (E-Rhenian Massif, Germany)]

1982. 99 Seiten, 27 Abbildungen, 17 Tabellen, 13 Tafeln, 16x24cm, 280 g
Language: Deutsch

(Geotectonic Research, Volume 63)

ISBN 978-3-510-50029-1, brosch., price: 45.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

Vorwort 5
I. Einleitung 5
II. Methodik
1. Gelände- und Laborarbeiten 7
2. Grundlagen und mathematische Hilfsmittel der tektonischen
Verformungsanalyse 8
a) Falten 8
b) Verformungsanalyse an zweidimensionalen Vorzeichnungen
(Fossilien, Lebensspuren, Kleinfalten) 10
c) Verformungsanalyse an dreidimensionalen Vorzeichnungen
(Ooide, Tuffellipsoide) 13
3. Erklärung der benutzten Symbole und Abkürzungen 22
III. Geologische und stratigraphische Übersicht 23
IV. Ergebnisse der tektonischen Verformungsanalyse und ihre Deutung 25
1. Der Ebbe-Sattel 25
a) Die Großstruktur 25
b) Der autochrhone Kern 27
c) Der allochthone Teilsattel 30
d) Die devonischen Mantelschichten 39
2. Das Gummersbacher und Attendorn-Elsper Muldensystem 45
3. Die Lüdenscheider Mulde und der Remscheid-Altenaer Sattel 55
a) Das Deformationsbild der Elastischen mitteldevonischen Schelfsedimente 55
b) Die tektonische Verformung oolithischer Karbonargesteine im Mittel-Devon
der Lüdenscheider Mulde 59
4. Zusammenfassung und Diskussion der Ergebnisse 70
V. Literatur 76
VI. Anhang 82
VII. Erläuterungen zu den Tafeln 87