cover

Michael Bröcker:

Die metamorphe vulkanosedimentäre Abfolge der Insel Tinos (Kykladen, Griechenland)

Geologie, Petrographie und Mineralchemie einer grünschieferfaziell überprägten Hochdruck-/Niedrigtemperatur-Abfolge

[The volcano-sedimentary sequence of Tinos Island, (Cyclades, Greece. Geology, petrography and mineral chemistry of high pressure/low temperature metamorphic sequence overprinted by greenschist-facies metamorphism ]

1990. 98 Seiten, 42 Abbildungen, 24 Tabellen, 9 Tafeln, 2 Karten, 16x24cm, 290 g
Language: Deutsch

(Geotectonic Research, Volume 74)

ISBN 978-3-510-50040-6, brosch., price: 38.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

GeochronologieKykladenMineralchemieHochdruckNiedrigtemperaturGriechenlandvolcansedimentaryhigh pressurelow temperatureTinos IslandCycladesGreece

Contents

Inhaltsbeschreibung top ↑

Dieses Heft befasst sich mit der Kykladeninsel Tinos (Griechenland), welche dem attisch-kykladischen Kristallin zuzurechnen ist, dessen jüngere Metamorphosegeschichte durch ein eozänes Hochdruck-/Niedrigtemperatur-Ereignis sowie eine oligo-/miozäne Überprägung unter grünschiefer- bis amphibolitfaziellen Bedingungen gekennzeichnet ist.

Content Description top ↑

The present paper describes Tinos Island (Cyclades, Greece), which belongs to the Attic-Cycladic Crystalline Complex and records evidence of an Eocene high-pressure/low-temperature metamorphism and a subsequent greenschist to amphibolite facies overprint which culminated at the Oligocene/Miocene boundary.

Inhaltsverzeichnis top ↑


Zusammenfassung 1
Summary 2
Vorwort 4
Inhaltsverzeichnis 4
1.Einführung 6
1.1 Allgemeiner geologischer Rahmen 6
2. Überblick über die Geologie der Insel Tinos - Bisherige Arbeiten und
eigene Geländeergebnisse 9
2.1 Obere tektonische Einheit 10
2.2 Untere tektonische Einheit 11
2.3 Geochronologie 14
2.4 Die Blauschiefer-Grünschiefer-Assoziation 15
2.5 Granitische Intrusivkörper 18
3. Regionaler Vergleich 19
4. Petrographie der Metabasite 19
4.1 Glaukophanite 20
4.2 Eklogitische Gesteine 22
4.3 Omphacitite 22
4.4 Grünschiefer 23
4.5 Kontaktmetamorphe MetaLasite 25
5. Geochemie der MetaLasite 27
6. Petrographie der Meta-Sedimente 29
6.1 Grauschiefer 29
6.2 Kalkschiefer, Silikat-Marmore und Meta-Olisthostrome 31
6.3 Epidot-Phengit-Schiefer 32
6.4 Chloritoid-führende Meta-Psammite 33
6.5 Quarzite 33
6.5.1 Piemontit- und Piemontit-Granat-Quarzite 34
6.5.2 Granat- Na-Amphibol-Quarzite 34
6.5.3 Agirin-Jadeit - Quarzite 35
6.5.4 Seltene Quarzit-Typen 35
7. Geochemie der Metasedimente 35
8. Petrographie der Meta-Acidite 41
9. Geochemie der Meta-Acidite 42
10. Mineralanalytik 48
10.1 Klinopyroxene 48
10.2 Granat 51
10.3 AmphiLole 54
10.3.1 AmphiLole der Glaukophanite 57
10.3.2 Amphibole der Grünschiefer und der Kontakt-Metamorphite 60
10.4 Hellglimmer 64
10.5 Epidot 69
10.6 Chlorit 70
10.7 Talk 74
10.8 Biotit 74
10.9 Feldspat 75
10.10 Titanit und Rutil 76
11. Metamorphoseverlauf 77
11.1 Phasenbeziehungen 77
11.2 P/T-Bedingungen 84
11.2.1 Hochdruck-Metamorphose 84
11.2.2 Mittel-P/T-Metamorphose 85
11.2.3 Kontakt-Metamorphose 86
12. Danksagung 88
13. Literaturverzeichnis 89
14. Anhang 96
14.1 Untersuchungsmethoden 96
14.2 Phototafeln 97