cover

Die Weser

Zur Situation von Strom und Landschaft und den Perspektiven ihrer Entwicklung

Hrsg.: Bernd Gerken; Michael Schirmer; Wolfgang Figura

1995. 1. Auflage, XVI, 349 Seiten, 154 Abbildungen, 33 Tabellen, 17x24cm, 820 g
Language: Deutsch

(Limnologie Aktuell, Band 6)

ISBN 978-3-510-53004-5, brosch., price: 71.00 €

out of print

BibTeX file

Contents

Beschreibung Deutsch (Umschlagsseite) top ↑

Mit über 40000 km2 Einzugsgebiet prägt das Weser-Flußystem die Landschaft des mitteldeutschen Gebirges und des norddeutschen Tieflandes. Seit dem Rückgang des Kaliabbaus in Thüringen und der Salzbelastung wurde die Weser zu einem Modellfall, an dem der Wiederaufbau stark denaturierter aquatischer Zönosen studiert werden kann. Dieser Band enthält Ursachen- und Zustandsanalysen und beschreibt die Chancen, Möglichkeiten und Methoden für eine Gesundung dieses Gefüges. Außerdem werden Modelle vorgestellt, wie vorgegangen werden sollte, damit sich wieder funktionsfähige vollständige Ökosysteme entwickeln können. Es wird offenbar, daß die Weserlandschaft einer allgemeinen Zustandsanalyse, einer integrativen administrativen Entwicklungsplanung und entschlossener Sanierungsmaßnahmen bedarf.