cover

Flechten

Geschichte, Biologie, Systematik, Ökologie, Naturschutz und kulturelle Bedeutung

Hrsg.: Heribert Schöller

[Lichens: History, biology, systematics, ecology, protection and their cultural importance]

1997. 247 Seiten, 165 Abbildungen, 17x22cm, 600 g
Language: Deutsch

(Kleine Senckenberg-Reihe, Band 27)

ISBN 978-3-510-61000-6, brosch., price: 12.80 €

out of print

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

Einleitung 1

HERIBERT SCHÖLLER
Geschichte der Lichenologie 3
HERIBERT SCHÖLLER, DIETER MOLLENHAUER
Zur Herkunft des Namens "Lichen" 3
Flechtenkunde vom Altertum bis zur Neuzeit 4
Die Lichenologie in Hessen und bei der Senckenbergischen Naturforschenden
Gesellschaft (SNG) 8
Die Flechtenalgen - ein Stück Wissenschafts- und Kulturgeschichte 10
Flechtensymbiose und Flechtenthallus 15
HERIBERT SCHÖLLER, DIETER MOLLENHAUER
Die Doppelnatur der Flechten 16
Definition Flechte 16
Mycobionten (Pilzpartner) 17
Photobionten
(Grünalgen und Cyanobakterien) 17
Kontakt zwischen Alge und Pilz 19
Thallusmorphologie und -anatomie 19
Fortpflanzung und Vermehrung 33
Wachstum und Alter 40
Inkulturnahme von Flechten 42
Individualität 44
Geosiphon - ein wichtiges evolutionsbiologisches Modell
und Forschungsobjekt am FIS 45
Stoffwechsel der Flechten 49
HERIBERT SCHÖLLER
Physiologie der Bionten 49
Wasserhaushalt 50
Photosynthese und Atmung 57
Stickstoffhaushalt 62

Produktivität 64
Tages- und jahreszeitliche Dynamik 65
Systematik der Flechten 67
HERIBERT SCHÖLLER
Phylogenetisches Alter der Flechten 68
Flechten und eine phylogenetische Systematik? 69
Nomenklatur 71
Taxonomie 71
Flechtenstoffe 73
Systematik der lichenisierten Pilze 75
Systematik der Photobionten 77
Bestimmen und Herbarisieren von Flechten 78

Flechtenherbarien in Deutschland 81
Ökologie und Verbreitung 83
HERIBERT SCHÖLLER
Klima 84
Substrat 92
Konkurrenz 98
Accessibilität 101
Flechtengesellschaften 101
Bingeographie der Flechten 103
Wechselbeziehungen zwischen Flechten und Tieren 106
Flechten im außeralpinen Mitteleuropa 111
VOLKMAR WIRH
Flechten der Zwergstrauchheiden und Magerrasen 112
Flechten der Felsen 113

Flechten an Bäumen 116
Flechten an vom Menschen geschaffenen oder verbauten Substraten 118
Flechten der Hochgebirge 119
WALTER OBERMAYER
Geschichtlicher Abriß zur Hochgebirgs-Lichenologie in den Alpen und im
Himalaya 119

Anpassungsstrategien an die Unbilden hochalpiner Extrembedingungen 120
Substrattreue 122
Höhenrekorde 125
Herkunft und Verbreitungsmuster alpin-nivaler Flechten 127
Flechten in Wüsten, Halbwüsten und Steppen 129
OTTO L. LANGE
Funktionelle Anpassung an Trockenheit 129
Flechtenleben durch Tau und Nebel am Wüstenstandort 132
Bintische Krusten auf den Böden in den Trockengebieten der Erde 135
Flechtenleben im Gestein 137
Flechten der Tropen 139
BURKHARD BÜDEL
Flechten des Tieflandregenwaldes 139
Flechten der Bergregenwälder 141
Flechten der Savannen 144
Ursachen der Verbreitung von Flechten in den tropischen Regionen 145
Flechten in der Antarktis 149
LUDGER KAPPEN
Allgemeines 149
Maritime Antarktis 149
Kontinentale Antarktis 151
Photosynthese und Wachstum in der Kälte 153
Anthropogene Lebensraumgestaltung und Biodiversität von Flechten 157
HERIBERT SCHÖMER
Gefährdung von Flechten 157
Schutimöglichkeiten 164
Naturschutzbiologie bei Flechten: Konzepte und Projekte 167
CHRISTOPH SCHEIDEGGER, SEEINA FLACHSMANN, STEFAN ZOLEER UND BEAT FREY
Einleitung 167
Spezifische Probleme der Naturschutzbiologie von Flechten 167
Fortschritte und Probleme in der Lichenologie - ein Ausblick 177
HANS MARTIN JAHNS
Systematik 177
Individualität 179
Interaktionen der Bionten und Steuerung der Symbiose 181
Physiologie 183
Ökologie 183

Überlebensstrategien 183
Flechten und Mensch 185
HERIBERT SCHÖMER
Flechten als Nahrungs- und Genußpflanzen 185
Heilmittel und Gifte 188
Färbemittel, Duftstoffe und Balsame 192
Flechten als Bioindikatoren 196
Allergien und Hautflechte (Psoriasis) 198
Der "Wilde-Mändles-Tanz" - ein altertümlicher Brauch in Oberstdorf
i. Allgäu 200
Flechten in Literatur und Kunst 202
Literatur 213
Erklärung der Fachausdrücke 227
Sachverzeichnis 233
Abbildungsnachweis 245

Dank 247
Anschriften der Autoren 249