cover

175 Senckenbergische Naturforschende Gesellschaft. Jubiläumsband I

Chronik der Gesellschaft 1967-1992. Die Wissenschaften am Forschungsinstitut 1967-1992. Biographien bedeutender Senckenberger

[175th anniversary of the Senckenberg Natural History Society. Anniversary Volume I. Chronicle of the Society 1967-1992. Research at the Senckenberg Institution 1967-1992. Biographies of influential Senckenberg-People]

1992. 407 Seiten, 1190 g
Language: Deutsch

(Senckenberg Bücher, Nr. 67)

ISBN 978-3-510-61277-2, gebunden, price: 23.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

Geleitwort 1
I. Chronik der Senckenbergischen Naturforschenden Gesellschaft 5
Einleitung 7
1967 - 1969 11
1970- 1974 31
1975- 1979 54
1980- 1984 78
1985 - 1989 98
1990- 1992 121
Reflexionen des Chronisten 137
Verzeichnis der Institutionen 141
Verzeichnis der Personen 144
II. Die Wissenschaften am Forschungsinstitut Senckenberg 149
Vorwort 151
Aspekte, Ziele, Methoden 153
Taxonomie und Systematik - Grundvoraussetzung und Herausforderung 156
Senckenbergische Taxonomie und Interdisziplinar-Forschung 158
Strukturen der Forschung - Einheit in der Vielfalt 159
Entwicklung der Abteilungen 160
Informationszentrum für Biologie (IZB) 172
Publikationen und Literaturtausch 174
Internationale Kooperation, Forschungsreisen und Akademische Lehre 176
Schausammlung 178
Museumspädagogik 182
Interdisziplinäre Forschungsprojekte 189
Einleitung 189
Messelforschung 189
Biostratigraphie und Fazies des Devon, neue internationale Grenzen 196
Kapverden-Forschung 201
Meeresbiologie 208
Limnologische Arbeitsschwerpunkte 216
Biotopkartierung in Frankfurt am Main 224
Zoologische Untersuchungen in Hessischen Naturwaldreservaten 228
Naturschutzprojekt Persischer Golf 230
Umweltrelevante Forschungsergebnisse im Rahmen der
Grundlagenforschung in Senckenberg am Meer 233
III. Biographien bedeutender Senckenberger 247
Vorwort 249
Samuel Thomas von Soemmerring 251
Philipp Jakob Cretzschmar 256
Carl Heinrich Georg von Heyden 261
Eduard Ruppell 265
Hermann von Meyer 271
Johann Baptist Georg Wolfgang Fresenius 281
Moritz Schiff 286
Friedrich Kinkelin 290
Lucas Friedrich Julius Dominicus von Heyden 292
Wilhelm Kobelt 297
Albert von Reinach 300
Oskar Boettger 308
Ludwig Edinger 311
Adalbert Seitz 318
Otto zur Strassen 325
Franz Weidenreich 330
Rudolf Richter 335
Richard Kräusel 351
Erich Triebel 360
Robert Mertens 366
Gustav Heinrich von Koenigswald 370
Armin Friedrich Wilhelm Schäfer 376
Konrad Lüders 383
Förderer der Senckenbergischen Naturforschenden Gesellschaft 389
Heinrich Mylius 391
Johannes Michael Mappes 392
Gustav Adolf Spiess 394
Simon Moritz Ponfick 396
Gräfin Louise Bose 398
Arthur von Weinberg 400
Fritz Römer 401
Werner Reimers 403
Waldemar Kramer 405