cover

Braunschweiger Grundwasserkolloquium 2003

Grundwasserbeschaffenheit - heute und morgen

Hrsg.: Jens Führböter; Joachim Wolff

[Braunschweig Groundwater Conference 2003. Groundwater Quality - today and tomorrow]

2003. 221 Seiten, 103 Abbildungen, 41 Tabellen, 15x24cm, 490 g
Language: Deutsch

(Zentralblatt für Geologie und Paläontologie, Teil I, Jg. 2003 Heft 1-2)

ISBN 978-3-510-66032-2, brosch., price: 74.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

Inhalt
Geleitwort VII
Wassergüte - ein Maßstab für die Lebensqualität WOLFF, J.:
Grundwasserqualität - Kriterium für die Güte der Trinkwasserversorgung
und des Zustandes von Ökosystemen (mit 4 Abbildungen) 1-10
Grundwasserbeschaffenheit und Grundwasserschutz in den gültigen
gesetzlichen Bestimmungen (EU-WRR; Trinkwasserverordnung)
GELLERMANN, R., HABERLAU, U., HAHN, M. & BEETZ, J.: Ableitung von
Prüfwerten zur Beurteilung der Grundwassergefährdung durch radioaktive
Bodenkontaminationen. [Determination of test thresholds for the
assessment of groundwater risks emanating from radioactive
contaminated sites] (mit 4 Abbildungen und 7 Tabellen) 11-24
Instrumentarien der Grundwasserüberwachung (Monitoring, Grundwassermodelle)
KOK, A.: Groundwater monitoring: past & future (with 2 figures) 25-30
FÜHRBÖTER, J. F. & WOLFF, J.: Flächenintegriertes
Grundwassermonitoring zur Beweissicherung der
Fluss-Grundwasser-Beziehungen im Ems-Ästuar [Plane integrated
groundwater monitoring for the estimation of
river-groundwater-connection in the Ems estuary] (mit 5 Abbildungen
und 2 Tabellen) 31-47
JAGELKE, J. & SCHÖNIGER, M.: Möglichkeiten und Grenzen von
Grundwassermodellen im Rahmen der Entscheidungsunterstützung
[Possibilities and limits of groundwater models in the framework of
decision support] (mit 6 Abbildungen) 49-60
GRUBE, A. & ROGGE, A.: Grundwassermodellierung als wichtiges
Instrument der GW-Überwachung - ein Fallbeispiel aus dem
deutsch-niederländischen Grenzgebiet (mit 5 Abbildungen) 61-72
Sanierungstrategien
WICHMANN, K.: Grundwasserschäden und Trinkwasseraufbereitung -
Möglichkeiten und Grenzen. [Groundwater contamination and water
treatment for human consumption - possibilities and limitations] (mit
9 Abbildungen und 5 Tabellen) 73-90
GROSSMANN, J. & CZEKALLA, C.: In-situ-Sanierungsverfahren - effektiv
und kostengünstig (mit 7 Abbildungen und 4 Tabellen) 91-105
STOEWAHSE, C. & BUß, J.: Qualitätssicherung im Dammbau (mit 6
Abbildungen und 4 Tabellen) 107-120
Bewertung der Verschmutzungsempfindlichkeit von Grundwasserkörpern;
Methoden - regionale Fallbeispiele
GABRIEL, B. & ZIEGLER, G.: Trendentwicklung in Thüringer Grundwässern?
(mit 18 Abbildungen und 5 Tabellen) 121-142
MEINERT, M.: Regionale Bewertung der GW-Verschmutzungsempfindlichkeit
unter Berücksichtigung der hydrogeologischen Position. [Regional
assessment of the groundwater vulnerability in consideration of the
hydrogeological position] (mit 4 Abbildungen) 143-151
KRAFT, C., TÜMPLING, W. VON & ZACHMANN, D.W.: Auswirkungen von
Schwermetallemissionen nach Unfällen im rumänischen Bergbau auf das
Sediment der Flüsse Szamos und Theiß (Ungarn) (mit 11 Abbildungen und
6 Tabellen) 153-169
VESTER, B.P. & ZACHMANN, D.W.: Schwermetallgehalte und
Schwermetallspeziationen in Ilsesedimenten und deren potentielle
Auswirkung auf die Grundwasserqualität (mit 13 Abbildungen und 5
Tabellen) 171-194
MARGGRAF, G. & WOLFF, J.: Das Grundwasser der Ostfriesischen Inseln
Langeoog und Norderney - eine hydrochemische Bestandsaufnahme. [The
groundwater of the Ostfriesian Islands Langeoog and Norderney - an
hydrochemic inventory control] (mit 6 Abbildungen und 1 Tabelle)
195-212
HARTUNG, T. & HÖLSCHER, J.: 10 Jahre Wasserschutzkooperation im Bezirk
Braunschweig - Bestandsaufnahme und Perspektive (mit 3 Abbildungen und
2 Tabellen) 213-222