cover

Werner Adelhardt:

Stoffmengenflüsse und Energiebedarf bei der Gewinnung ausgewählter mineralischer Rohstoffe

Teilstudie Chrom

Hrsg.: Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe; und Staatliche Geologische Dienste in der Bundesrepublik; Deutschland

2000. 1. Auflage, 152 Seiten, 38 Abbildungen, 53 Tabellen, 450 g
Language: Deutsch

(Sonderhefte Reihe H - Geol. Jahrb., Heft 3)

ISBN 978-3-510-95825-2, brosch., price: 31.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

RohstoffMetallurgieEdelstahlChromTagebauEnergiebedarfGewinnungraw materialsmetallurgystainless steelchromepit miningenergy requirementextraction

Contents

Inhaltsbeschreibung top ↑

Chrom und seine Verbindungen werden hauptsächlich zur Herstellung von Ferrochrom und metallischem Chrom in der Metallurgie, aber auch in der chemischen Industrie und in der Feuerfestindustrie verwendet. Als Rohstoff für die Chromgewinnung dient ausschließlich Chromit. In einer von der Volkswagenstiftung geförderten Untersuchung hat die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) diverse Teilstudien als Sonderhefte der "Geologischen Jahrbücher" veröffentlicht. Die vorliegende Teilstudie Chrom beinhaltet eine Einführung in den Rohstoff mit wichtigen wirtschaftlichen und statistischen Daten.

Inhaltsverzeichnis top ↑

Vorwort 7
O Zusammenfassung 11
1 Allgemeine Wirtschaftsdaten 22
1.1 Einführung 22
1.2 Statistische Grundlagen 26
1.2.1 Die Bergwerksförderung 26
1.2.2 Herstellung von Chromprodukten 30
1.2.2.1 Ferrochrom 30
1.2.2.2 Metallisches Chrom 42
1.2.2.3 Chromchemikalien 43
1.2.2.4 Feuerfestmaterial 45
1.2.2.5 Gießereisande 51
1.2.3 Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland mit chromhaltigen
Stoffen (Chromerz, Chromkonzentrat, Ferrochrom, Chrommetall) 51
1.2.4 Chrominhalt von Chromerzen und Chromprodukten 54
2 Geologische, bergbauliche und metallurgische Gegebenheiten 55
2.1 Die Lagerstätten 55
2.2 Bergbau und Aufbereitung 58
2.3 Metallurgie 62
2.3.1 Rohstoffe 62
2.3.2 Ferrochrom 62
2.3.2.1 Hochgekohltes Ferrochrom 63
2.3.2.2 Ferrosilikochrom 69
2.3.2.3 Niedriggekohltes Ferrochrom 69
2.3.3 Chrom in metallischer Form 73
2.3.3.1 Aluminothermische Herstellung 73
2.3.3.2 Elektrolytische Herstellung von Chrom 75
2.3.4 Chrom in der chemischen Industrie 76
2.3.5 Chrom in der Feuerfestindustrie und in Gießereisanden 79
2.3.5.1 Feuerfestindustrie 79
2.3.5.2 Gießereisande 83
3 Stoffmengenströme und Energieverbrauch 84
3.1 Bergbau und Aufbereitung 84
3.2 Metallurgische Gewinnung 107
3.2.1 Hochgekohltes Ferrochrom (HC-Ferrochrom) 110
3.2.2 Niedriggekohltes Ferrochrom (LC-Ferrochrom) 114
3.2.3 Chrom in der Chemie 117
3.2.4 Chrom in der Feuerfestindustrie 120
3.3 Zusammenfassung Welt: Bergbau, Aufbereitung, metallurgische
Gewinnung bzw. weitere Verwendung (1994) 124
4 Energieverbrauch beim Transport der Importe von Chromerzen und
Ferrochrom nach Deutschland 134
5 Mengenflüsse und Energiebedarf für den Verbrauch von Chrom in
Deutschland für 1994 137
5.1 Import und Verarbeitung von Chromerzen 137
5.2 Ferrochromimporte 141
5.3 Zusammenfassung 142
6 Vermeidungs-Verringerungspotentiale 144
6.1 Bergbau und Aufbereitung 144
6.1.1 Bergbau 144
6.1.2 Aufbereitung 145
6.2 Metallurgie 148
6.2.1 Reststoffe 148
6.2.1.1 Reststoffvermeidung 148
6.2.1.2 Aufarbeitung von Reststoffen 148
6.2.2 Energieeinsparung 149
7 Literaturverzeichnis 151
7.1 Bergbau 151
7.2 Metallurgie 152