cover

Hochwasser- und Küstenschutz

1998. 85 Seiten, 54 Abbildungen, 4 Tabellen, 21x29cm, 450 g
Language: Deutsch

(Akademie für Geowissenschaften und Geotechnologien, Veröffentlichungen, Heft 14)

ISBN 978-3-510-95836-8, brosch., price: 23.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

Geowissenschaft Hochwasser Überschwemmung Küstenschutz Küste Hafen Fluss Wasserwirtschaft

Contents

Besch. Deutsch top ↑

Küsten, Häfen, Flußsysteme und Wasserstraßen erfordern zur nachhaltigen Sicherung des Standorts Norddeutschland einen notwendigen und hinreichenden Schutz zur Daseinsvorsorge wie auch zur Erhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung gegen die Naturgewalten von Luft und Wasser, Sturmfluten und Überschwemmungen.
Auf der Grundlage der klassischen Geologie ermöglichen die angewandten Geowissenschaften zusammen mit Geotechnik und Umwelttechnik Hochwasserschutz und Küstenschutz mit höchstem technischen Standard im See- und Hafenbau wie in Wasserbau und Wasserwirtschaft. Interdisziplinäre Forschung und Planung auf geologischen, naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen führen zu kalkulierbarer Risikominderung der Gefahren von Sturmflut und Überschwemmung wie auch zur wirtschaftlichen Optimierung und Kostensicherung.
Die Niedersächsische Akademie der Geowissenschaften hat die Hochwasserkatastrophe an der Oder 1997 zum Anlaß genommen, die Fachtagung «Hochwasser und Küstenschutz» im Mai 1998 in Hannover gemeinsam mit der Bundesingenieurkammer und dem Haftpflichtverband der Deutschen Industrie durchzuführen. Die Ergebnisse der Tagung lassen am Beispiel des Hochwasser- und Küstenschutzes die Bedeutung geeigneter Institutionen für die Technikbewertung und Technikfolgenabschätzung erkennen. Für das Land Niedersachsen in seiner besonderen geographischen Lage und seinen damit verbundenen Herausforderungen ist eine solche Institution ebenso zur Daseinsvorsorge wie zur wirtschaftlichen Sicherung vordringlich.
Das vorliegende Heft faßt die auf der Tagung gehaltenen Fachvorträge zusammen.

Inhaltsverzeichnis top ↑

WERNER MEIHORST
Vorwort -- 4
Programm der Fachtagung "Hochwasser- und Küstenschutz"
am 5. Mai 1997 in Hannover 6
ERICH J. PLATE
Ursachen von Hochwassern in Flußsystemen Deutschlands 3
HERMANN-RUDOLF KUDRASS, KLAUS MICHELS, AXEL SUCKOW & MONIKA BREITZKE
Sedimenttransport durch tropische Wirbelstürme
im submarinen Delta des Ganges-Brahmaputra / Bangladesch 16
GABRIELE GÖNNERT
Sturmfluten im Elbeästuar 24
VICTOR RIZKALLAH
Moderne Ufereinfassungen im Seehafenbau auch im Hochwasserbereich 36
JOSEF BRAUNS & ANDREAS BIEBERSTEIN
Geotechnische Bewertung von Hochwasserschutzdeichen 45
WOLFGANG MERGARD
Versicherung von Überschwemmungs- und Hochwasserrisiken 61
HANS KUNZ I
Küstenschutz und Meeresgebiets-Management 67
GUNTER HOPF
Hochwasserschutz in der Landesplanung 74
WERNER FREERS
Katastrophenbeherrschung am Beispiel des Oder-Hochwassers 1997 81