cover

Die Maastricht-Stufe in NW-Deutschland, Teil 11

Fossilien aus der Schreibkreide von Hemmoor und Kronsmoor (mit Bibliographie). Belemniten, Einzelkorallen, Serpuliden und Skelettreste eines Elasmosauriers

Koordinator: Friedrich Schmid

[The Maastrichtian of NW-Germany, 11: Fossils from the chalks of Hemmoor and Kronsmoor]

2004. 249 Seiten, 15 Abbildungen, 24 Tabellen, 22 Tafeln, 17x24cm, 570 g
Language: Deutsch

(Geologisches Jahrbuch Reihe A, Band A 157)

ISBN 978-3-510-95924-2, brosch., price: 39.80 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

MaastrichtScheibkreideKoralleSaurierMeerElbeZahnsessilWurm

Contents

Kurzfassung top ↑

In 25 Jahren sind elf Bände der Reihe "Die Maastricht-Stufe in NW-Deutschland" im Geologischen Jahrbuch erschienen. Mit dem Heft A 157 liegt nun das elfte und letzte Heft dieser Reihe vor, ein Sammelband von Spezialarbeiten mehrerer Autoren. Dargestellt werden die Bearbeitungen diverser Fossilgruppen aus der Schreibkreide von Hemmoor/Niederelbe (Niedersachsen) und Lägerdorf-Kronsmoor (Schleswig-Holstein), die dem Maastricht zuzuordnen ist: Belemniten, sessile Einzelkorallen (Parasmilia und Trochosmilia) und einige im Verband gefundene Skelettteile (Reste von Wirbeln und Extremitäten, Zahn und Magensteine) eines zu den Sauropterygiern gehörenden Meeressauriers (Elasmosaurus). Den Abschluss bildet eine kritische Revision und wesentliche Erweiterung der im Teil 3 (1983) dieser Reihe monographisch beschriebenen Kalkröhren sessiler Würmer (Serpuliden und Spirorbiden) Nordwestdeutschlands. Außerdem wird der jetzige Stand der Bearbeitung der beiden genannten Schreibkreidevorkommen aufgezeigt, dem eine ausführliche Bibliographie der einschlägigen Arbeiten angefügt ist.

Bespr.: Zbl. Geol. Pal. T. II Jg. 2006, H. 1/2 top ↑

Nach neun Jahren erschien in der bekannten Reihe über das Maastrichtium in Norddeutschland ein neuer – und mit dem 11. Teil möglicherweise der letzte Beitrag. Die bisherigen Teile 1–10 gab man in den Jahren 1979 bis 1996 heraus:

01) SCHULZ, M.-G. (1979): Morphometrisch-variationsstatistische Untersuchungen ur Phylogenie der Belemnitengattung Belemnella im Untermaastricht NW-Europas. – Geol. Jb. (A), 47: 157 S. 02) SCHMID, F. (Hrsg.) (1982): 12 Einzelbeiträge. – Geol. Jb. (A), 61: 293 S. 03) JÄGER, M. (1983): Serpulidae (Polychaeta sedentaria) aus der norddeutschen höheren Oberkreide – Systematik, Stratigraphie, Ökologie. – Geol. Jb. (A), 68: 219 S. 04) ERNST, H. (1984): Ontogenie, Phylogenie und Autökologie des inarticulaten Brachiopoden Isocrania in der Schreibkreidefazies NWDeutschlands (Coniac bis Maastricht). – Geol. Jb. (A), 77: 105 S. 05) SCHULZ, M.-G. (1985): Die Evolution der Echiniden-Gattung Galerites im Campan und Maastricht Norddeutschlands. – Geol. Jb. (A), 80: 93 S. 06) MARHEINECKE, U. (1986): Dinoflagellaten des Maastrichtium der Grube Hemmoor (Niedersachsen). – Geol. Jb. (A), 93: 93 S. 07) EHRMANN, W. U. (1986): Zum Sedimenteintrag in das zentrale nordwesteuropäische Oberkreidemeer. – Geol. Jb. (A), 97: 139 S. 08) SCHUBERT, T. (1987): Parallele Merkmalsentwicklung der Bryozoen- Arten von WoodiporaJULIEN 1888 im Coniacium bis Maastrichtium NW-Europas. – Geol. Jb. (A), 98: 83 S. 09) SCHÖNFELD, J. (1990): Zur Stratigraphie und Ökologie benthischer Foraminiferen im Schreibkreide-Richtprofil von Lägerdorf/Holstein. – Geol. Jb. (A), 117: 151 S. 10) HOFMANN, K. (1996): Die mikro-endolithischen Spurenfossilien der borealen Oberkreide Nordwest-Europas und ihre Faziesbeziehungen. – Geol. Jb. (A), 136: 153 S.

Das vorliegende neue Heft enthält unter den sechs Artikeln einige bemerkenswerte Abhandlungen, so die über die wenig bearbeiteten Weichbodenkorallen (KOMMRITZ & HILLMER) und über die Serpeln (M. JÄGER). Gewidmet ist es dem verstorbenen MAX-GOTTHARD SCHULZ (1940–2000). Die qualitativ besten Tafeln zeigen die Weichbodenkorallen.

Inhaltsverzeichnis top ↑

Friedrich Schmidt:
Erinnerungen an Max-Gotthard Schulz
Friedrich Schmidt & Max-Gotthard Schulz:
Die Maastricht-Profile von Hemmoor und Kronsmoor:
Rückblick, Zwischenbilanz und Bibliographie
Walter Kegel Christensen, Friedrich Schmid
& Max Gotthard Schulz:
Belemnitella from the Upper Maastrichtian of Hemmoor,
Northwest Germany
Jürgen Guerrero Kommritz & Gero Hillmer:
Die Gattungen Parasmilia und Trochosmilia (Scleractinia)
aus der Schreibkreide Norddeutschlands
Michael W. Maisch & Christian Spaeth
Skelettreste und Gastrolithen eines Elasmosauriers (Sauropterygia)
aus der Schreibkreidegrube von Kronsmoor bei
Lägerdorf (Schleswig-Holstein)
Manfred Jäger
Serpulidae und Spirorbidae (Polychaeta sedentaria) aus Campan
und Maastricht von Norddeutschland, den Niederlanden, Belgien
und angrenzenden Gebieten