cover

Jan Sbresny:

Fehlerquellen in raumbezogenen Informationssystemen

Quantifizierung und Minimierung am Beispiel des Niedersächsischen Informationssystems

[Sources of error in geographical (spatial) information systems. Quantification and minimization: The example of the Lower Saxonian Information System]

1997. 132 Seiten, 26 Abbildungen, 7 Tabellen, 17x24cm, 280 g
Language: Deutsch

(Geologisches Jahrbuch Reihe F, Band F 33)

ISBN 978-3-510-95998-3, brosch., price: 20.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

Abkürzungsverzeichnis 5
1 Einleitung 6
2 Wissenschaftlicher Kenntnisstand 7
2.1 Begriffsbestimmungen zu den Raumbezogenen Informationssystemen 7
2.2 Entwicklung Raumbezogener Informationssysteme 11
2.3 Anforderungen an ein Bodeninformationssystem 13
2.4 Stand des Niedersächsischen Bodeninformationssystems 15
3 Fehlerquellen in Raumbezogenen Informationssystemen 18
3.1 Formalisierung der Fehlerquellen 18
3.1.1 Ursachen und Folgen von Fehlern 18
3.1.2 Raumbezogenes Informationssystem als Kommunikationsprozeß 21
3.1.3 Fehlerquellen bei der Modellbildung 22
3.1.4 Quellfehler und Prozeßfehler 29
3.2 Attributielle Basisdaten 30
3.3 Geometrische Basisdaten 34
3.4 Generische Methoden 37
3.4.1 Erfassung, Speicherung, Darstellung und Verwaltung von Daten 37
3.4.2 Geometrische Methoden 39
3.5 Fachliche Methoden 45
4 Quantifizierung von Fehlern 47
4.1 Möglichkeiten der Fehlerquantifizierung 47
4.1.1 Verfahren der Güteeinschätzung 47
4.1.2 Fehlermaße 50
4.1.3 Fehlerfortpflanzung 52
4.2 Attritutielle Basisdaten 57
4.3 Geometrische Basisdaten 61
4.4 Generische Methoden 67
4.4.1 Erfassung, Speicherung, Darstellung und Verwaltung von Daten 67
4.4.2 Geometrische Methoden 73
4.5 Fachliche Methoden 84
5 Minimierung von Fehlern 86
5.1 Organisationsstrukturen, Standards und Dokumentation
in Raumbezogenen Informationssystemen 86
5.2 Attributielle Basisdaten 90
5.3 Geometrische Basisdaten 92
5.4 Generische Methoden 100
5.4.1 Erfassung, Speicherung, Darstellung und Verwaltung von Daten 100
5.4.2 Geometrische Methoden 107
5.5 Fachliche Methoden 110
6 Der Aufbau Raumbezogener Informationssysteme im
Hinblick auf die Fehlerquantifizierung und Minimierung 112
6.1 Die Sicht des Nutzers 112
6.2 Kernsystem und Methodenbank im Fachinformationssystem 117
6.3 Einsatz einer Methodenbank zur Qualitätsverbesserung
in Raumbezogenen Informationssystemen 119
7 Schriftenverzeichnis 123
Anhang 129