cover

Ecke von Zezschwitz:

Grundsätze für Bodenkartierungen zur forstlichen Standorterkundung

1984. 36 Seiten, 1 Abbildung, 7 Tabellen, 17x24cm, 110 g
Language: Deutsch

(Geologisches Jahrbuch Reihe F, Band F 16)

ISBN 978-3-510-96015-6, brosch., price: 8.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

1. Vorbemerkung 6
2. Grundsatzfragen der Kartengestaltung für Spezialkartierungen 6
3. Symbolsystem und zugehörige Einteilungen 8
3.1 Typologische Ausbildungsformen des Bodens 8
3.2 Bodenart und Bodenartenschichtung 9
3.3 Beurteilung des Nährstoffzustandes des Bodens 12
3.3.1 Substrateigenschaften 17
3.3.2 Oberbodenzustand 13
3.3.3 Einteilung grundwasserfreier Waldböden nach dem Basen-
und Calciumgehalt 14
3.3.4 pH-Wert und Kationenaustausch-Verhältnisse des Bodens 17
3.4 Beurteilung des Calclumgehaltes des Grundwassers
semiterrestrischer Böden 18
3.5 Entwicklungstiefen, Ausprägungsgrade und
Grundwasserschwankungsbereiche 19
3.5.1 Entwicklungstiefe des Bodens 19
3.5.2 Ausprägungsgrad typologischer Merkmale 20
3.5.3 Schwankungsbereiche des Grund- und Hangwassers 21
3.6 Darstellungsbeispiele für Symbole von Bodeneinheiten 23
4. Signaturen und zugehörige Einteilungen 24
4.1 Ansprache der Humusformen 24
4.1.1 Makromorphologische Merkmale 24
4.1.2 Analytische Kennwerte 26
4.2 Ansprache der Podsoligkeit 29
4.3 Ansprache der Bleichung 29
4.4 Einschätzung der Vernässung durch Stau- oder Hangstauwasser 31
5. Schlußbemerkung 33
6. Schriftenverzeichnis 33