cover

Radiometrische Datierung, geochemische und petrographische Untersuchungen der Fichtelgebirgsgranite

Hrsg.: C Besang; W. Harre; H. Kreuzer

1976. 71 Seiten, 17 Abbildungen, 24 Tabellen, 4 Tafeln, 17x24cm, 180 g
Language: Deutsch

(Geologisches Jahrbuch Reihe E, Band E 8)

ISBN 978-3-510-96077-4, brosch., price: 24.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑


1. Geologische Einleitung 5
2. Petrographische Untersuchung der Fichtelgebirgsgranite 7
2.1. Weißenstadt-Marktleuthener Porphyrgranit G 1 7
2.1.1. Weißenstadt-Marktleuthener Porphyrgranit i. e. S 7
2.1.2. Aplitgranit G 1 S des Weißenstadt-Marktleuthener Massivs 9
2.1.3. Randfazies des Weißenstadt-Marktleuthener Porphyrgranits
im Gebiet der Thusmühle 9
2.1.4. Reutgranit 11
2.2. Randgranit G2 11
2.3. Kerngranit G 3 13
2.3.1. Kerngranit von Waldstein und Kornberg 13
2.3.2. Kösseine-Kerngranit 15
2.4. Zinngranit G 4 15
3. Geochemische Untersuchung des Probenmaterials 16
3.1. Fichtelgebirgsgranite G 1 bis G 4 16
3.2. Weißenstadt-Marktleuthener Porphyrgranit (G 1) 21
3.3. Fichtelgebirgsrandgranit (G 2) 24
3.4. Fichtelgebirgskerngranit (G 3) 26
3.5. Zinngranit (G 4) 27
4. Radiometrische Datierungen der Fichtelgebirgsgranite 28
4.1. Der Weißenstadt-Marktleuthener Porphyrgranit (G 1) 28
4.1.1. Gesamtgesteinsalter 28
4.1.2. Die Mineralalter 30
4.2. Der Randgranit (G 2) 35
4.3. Der Kerngranit (G 3) 36
4.4. Der Zinngranit (G 4) 41
4.5. Diskussion der Mineralalter der einzelnen Massive der jüngeren
Granite 44
4.5.1. Die Kösseine 45
4.5.2. Der Fuchsbau 46
4.5.3. Der Ochsenkopf 47
4.5.4. Der Rudolfstein 47
4.5.5. Waldstein, Epprechtstein 49
4.5.6. Der Kornberg 49
4.6. Statistische Auswertung der Mineralalter der Granite G 2, G 3 und
G 4 49
4.7. Entwicklung der 87Sr/86Sr-Werte der Fichtelgebirgsgranite 52
5. Schlußfolgerung 53
6. Danksagung 55
7. Schriftenverzeichnis 55
Anhang Tabellen 21-24 57
Tafeln 1-4 63