cover

J. Kulick; D Leifeld; S. Meisl:

Petrofazielle und chemische Erkundung des Kupferschiefers der Hessischen Senke und des Harz-Westrandes

1984. 223 Seiten, 37 Abbildungen, 15 Tabellen, 34 Tafeln, 17x24cm, 1400 g
Language: Deutsch

(Geologisches Jahrbuch Reihe D, Band D 68)

ISBN 978-3-510-96124-5, brosch., price: 52.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

Einführung (D. LEIFELD) 1
1. Geologische Übersicht a. KULICK) 11
2. Lagerstättenkundliche Konzeption (D. LEIFELD) 14
2.1 Geologisch-lagerstättenkundliche Verhältnisse
in den niederschlesischen Lagerstätten 15
2.2 Erzkontrollierende Faktoren 16
2.3 Prospektionskriterien 17
3. Ergebnisse 17
3.1 Lithostratigraphie und Fazies J. KULICK & A.-K.THEUERJAHR) 17
3.1.1 Der präpermische Untergrund J. KULICK) 20
3.1.2 Die Rotliegendgesteine der Bohrungen a. KULICK) 23
3.1.2.1 Magmatite 23
3.1.2.2 Rotgefärbte Rotliegend-Gesteine 24
3.1.2.3 Grauweiße Gesteine an der Grenze Rotliegendes-Zechstein,
ro bis/oder Z 26
3.1.2.3.1 Grauliegendes 27
3.1.2.3.2 Weißliegendes 27
3.1.2.3.3 Cornberger Sandstein s. str. 28
3.1.2.3.4 Zechsteinkonglomerat, Konglomerat- und Sandsteinfazies 29
3.1.3 Zechstein J. KULICK & A.-K. THEUERJAHR) 30
3.1.3.1 Zechstein 1, Werra-Folge J. KULICK) 31
3.1.3.1.1 Mutterkalk, Mutterflöz, Productuskalk, Grenzdolomit
J. KULICK) 32
3.1.3.1.2 Kupferschiefer (A.-K. THEUERJAHR) 32
3.1.3.1.3 Zechsteinkalk J.KULICK) 38
3.1.3.1.4 Anhydrit-Knotenschiefer J. KULICK) 46
3.1.3.1.5 Unterer Werra-Anhydrit J. KULICK) 48
3.1.3.1.6 Werra-Steinsalz J.KULICK) 49
3.1.4 Höherer Zechstein J. KULICK) 49
3.2 Paläogeographie J. KULICK) 49
3.3 Rote Fäule (A.-K.THEUERJAHR) 56
3.4 Inkohlung und Fazies des Kupferschiefers in der Hessischen Senke
und deren Beziehung zur Erzführung (M. WOLF & R. STELLMACHER) 60
3.5 Sedimentpetrographie des Zechsteinkalkes (Cal) und des
Kupferschiefers (T1)(S. MEISL) 62
3.5.1 Klassifikation, Benennungsprinzipien 62
3.5.2 Mineralbestand 64
3.5.3 Gefüge 65
3.5.4 Quantitative petrographische Angaben 66
3.6 Geochemische Auswertung (G. STRECKER) 73
3.7 Metalltypen und Metallverteilung (Metallzonierung)
(A.-K.THEUERJAHR) 100
3.7.1 Qualitative Erfassung der Buntmetallgehalte 101
3.7.2 Verteilung der Buntmetalle Kupfer, Blei und Zink an der Grenze
Rotliegendes-Zechstein und im basalen Zechstein 1 103
3.8 Erzparagenesen und Mineralchemismus (S. Meist) 111
3.8.1 Erzparagenesen 111
3.8.2 Mineralchemismus 115
3.9 Beziehung zwischen der Cu-Pb-Zn-Verteilung, "Roter Fäule",
Paläogeographie und Fazies im Grenzbereich Rotliegendes/Zechstein 1
(J. KULICK & A.-K. THEUERJAHR) 118
3.10 Zur Genese der Metallanreicherungen (S. MEISL) 120
4. Indikationen potentieller Kupfervererrungen und Zielgebiete
für weitere Untersuchungen (D. LEIFELD, J. KULICK & A.-K.
THEUERJAHR) 125
4.1 Zielgebiet Ronshausen (D.LEIFELD) 125
4.2 Zielgebiet Spessart-Rhön-Schwelle (D. LEIFELD) 126
4.3 Weitere Zielgebiete a KULICK & A.-K.THEUERJAHR) 126
5. Wirtschaftliche Aspekte und Umsetzungseffekte
aufrohstoffpolitischem Gebiet (D. LEIFELD) 128
6. Schichtenverzeichnisse 130
6.1 Stratigraphische Kurzprofile der Bohrungen (J. KULICK) 130
6.2 Kurzbeschreibung der beprobten Profilabschnitte von 22 Bohrungen
(W. PÖSCHL & A.-K. THEUERJAHR) 143
7. Analysenverzeichnisse 161
8. Schriftenverzeichnis 214