cover

Geologisches Jahrbuch, Reihe D, Heft D27

1977. 159 Seiten, 29 Abbildungen, 20 Tabellen, 17x24cm, 310 g
Language: Deutsch

(Geologisches Jahrbuch Reihe D, Band D 27)

ISBN 978-3-510-96165-8, brosch., price: 44.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

1. Zum Thema 11
2. Begriff und Bedeutung der Steine und Erden-Industrie 12
2.1. Begriff 12
2.2. Volkswirtschaftliche Bedeutung 13
2.2.1. Erzeugung und Umsatz 13
2.2.2. Außenhandel 15
2.2.3. Abhängige Wirtschaftszweige 17
2.2.4. BetriebsgroBen und Personaleinsatz 19
2.2.5. Kapitaleinsatz und Investitionsvolumen 19
2.2.6. Substitutionsversuche 20
3. Erforschung, Untersuchung und Bewertung von Steine und Erden- 22
Lagerstätten
3.1. Vorbemerkungen 22
3.2. Orientierende, wirtschaftsgeologische Vorerkundung 22
3.2.1. Aufgabenstellung 22
3.2.2. Wirtschaftliche Voraussetzungen 23
3.2.3. Geologisch-technische Voraussetzungen 25
3.2.4. Methoden der Vorerkundung 25
3.3. Voruntersuchung 27
3.3.1. Aufgabenstellung 27
3.3.2. Untersuchungsverfahren 28
3.3.3. Umfang der Untersuchungen 31
3.3.4. Wertung der Ergebnisse der Voruntersuchung 34
3.4. Hauptuntersuchung 34
3.4.1. Aufgabenstellung 34
3.4.2. Untersuchungsverfahren 35
3.5. Aussagekraft und Grenzen der einzelnen Untersuchungsverfahren 40
3.5.1. Naßkiesvorkommen 40
3.5.2. Gipsvorkommen 44
3.5.3. Kalksteinvorkommen 45
3.6. Die Kosten der Erforschung und Untersuchung von Lagerstätten 46
3.6.1. Orientierende Vorerkundung 47
3.6.2. Voruntersuchung 47
3.6.3. Hauptuntersuchung 51
3.6.4. Zusammenfassende Darstellung der gesamten
Untersuchungskosten 52
3.7. Jahresetat für Lagerstättenuntersuchung 60
3.7.1. Lockergesteine 63
3.7.2. Festgesteine 65
3.8. Untersuchungskosten und Verkaufserlös 67
4. Die Sicherung von Steine und Erden-Lagerstätten 67
4.1. Vorbemerkungen 67
4.2. Gesetzliche Rohstoffsicherung 67
4.2.1. Aufgaben der offentlichen Hand 67
4.2.2. Stand der Rohstoffsicherung 68
4.2.3. Ansatze der Rohstoffsicherung 70
4.2.4. Forderungen der Steine und Erden-Industrie 72
4.3. Behördliche Beteiligung an der Rohstoffsicherung 77
4.3.1. Die Antragsverfahren 77
4.3.2. Bemerkungen zu den gesetzlichen Antragsverfahren 80
4.4. Aufgaben der Rohstoffindustrie 82
4.4.1. Sicherung vermuteter Vorkommen 82
4.4.2. Langfristige Sicherung der Mineralgewinnungsrechte 83
4.4.3. Sicherung kurzfristiger Ausbeutungsvorhaben 84
5. Die Wiedereingliederung ausgebeuteter, oberflächennaher Lagerstätten 88
5.1. Vorbemerkungen 88
5.2. Gesetzliche Grundlagen 89
5.2.1. Gesetze und Verordnungen 89
5.2.2. Bewertung der geltenden Gesetze und Verordnungen 93
5.3. Maßnahmen und Methoden der Wiedereingliederung 95
5.3.1. Rekultivierungsziele 96
5.3.2. RekultivierungsmaBnahmen 97
5.3.3. Rekultivierungsmodelle 98
5.4. Rekultivierungskosten 101
5.4.1. Preisgestaltung 101
5.4.2. Kosten der Rekultivierungsmodelle 103
5.4.3. Fremdbeteiligung an Rekultivierungskosten 108
6. Volkswirtschaftliche Wertung des Aufwandes zur Erforschung,
Sicherung und Wiedereingliederung von Steine und Erden-Lagerstätten 111
6.1. Vorbemerkungen 111
6.2. Jährlicher Aufwand 112
6.3. Beteiligung der öffentlichen Hand 112
6.3.1. Massenrohstoffe der Bauwirtschaft 113
6.3.2. Versorgung von Ballungsräumen 114
6.3.3. Verbesserung der Infrastruktur 114
6.3.4. Sicherung von Spezialrohstoffen 115
6.4. Aufgaben der Beteiligten 115
6.4.1. Erforschung 116
6.4.2. Sicherung 117
6.4.3. Wiedereingliederung 117
7. Schriftenverzeichnis 118