cover

W. Raufuss:

Struktur, Schwermineralführung, Genese und Bergbau der sedimentären Rutil-Lagerstätten in Sierra Leone (Westafrika)

1973. 52 Seiten, 5 Abbildungen, 1 Tabelle, 1 Tafel, 17x24cm, 180 g
Language: Deutsch

(Geologisches Jahrbuch Reihe D, Band D 5)

ISBN 978-3-510-96187-0, brosch., price: 13.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

Vorwort 7
1. Einleitung 7
2. Der geologisch-geographische Rahmen 8
2.1. Geologie 8
2.2. Morphologie 10
3. Der geologische Aufbau der SW-Provinz 11
3.1. Überblick 11
3.1.1. Das Kasila-Kristallin (Präkambrium II) 12
3.1.2. Die Bullom Group (Tertiär und Quartär) 13
3.1.3. Die paläogeographischen Verhältnisse bis zur Ablagerung
der känozoischen Sedimente 13
4. Arbeitsmethoden 17
4.1. Geländeaufnahme 17
4.2. Probenentnahme 18
4.3. Laboruntersuchungen 19
5. Die Quartären Sedimente 22
5.1. Herkunft und Verbreitung 22
5.2. Die Metrographische Abfolge 22
5.2.1. Goethit-Eisenstein 26
5.2.2. Laterit 26
5.3. Die mineralogische Zusammensetzung der Sedimente 28
6. Die Sedimentationsräume 31
6.1. Die landseifigen Sedimentkörper 31
6.1.1. Mogbwemo-Petema 32
6.1.2. Mogbwemo North 36
6.1.3. Berebu-Bamba 38
6.2. Die seeseifigen Sedimentkörper 39
6.2.1. Lanti 39
6.2.2. Das Gebiet von Moyamba bis Shenge 40
7. Altersbestimmungen 42
8. Die Genese der Quartären klastischen Ablagerungen 44
8.1. Die Anlage der Sedimentationsräume 44
8.2. Die sedimentären Bildungen 45
9. Der Rutil-Bergbau in der SW-Provinz 46
9.1. Geschichte 46
9.2. Abbau und Produktion 47
9.2.1. Klassierung der Lagerstätten 48
9.2.2. Vorratsberechnung 49
10. Ergebnisse 49
11. Schriften 50