cover

Karl Wüstenhagen; Axel Baermann; Johannes Bruns; Reinhold Busse; ; Mebus A. Geyh; Wilfried Schneider; Reinhard Wienberg:

Glazial geprägter Glimmerton als Schadstoffbarriere im Elbtal des Hamburger Raumes

1991. 162 Seiten, 72 Abbildungen, 38 Tabellen, 17x24cm, 390 g
Language: Deutsch

(Geologisches Jahrbuch Reihe C, Band C 55)

ISBN 978-3-510-96202-0, brosch., price: 25.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

1 Einleitung 10
2 Geologie 12
2.1 Geologischer Rahmen 12
2.2 Stratigraphie und Faziesentwicklung des Glimmertons 14
2.3 Quartäre Ablagerungen im Bereich der Deponie Georgswerder 19
2.4 Trennflächengefüge im Glimmerton 22
2.4.1 Schichtflächen 23
2.4.2 Klüftung 23
2.4.3 Genese der R]üftung 30
2.5 Hydrogeologische Verhältnisse 35
3 Ingenieurgeologische Untersuchungen 35
3.1 Wassergehalt und Konsistenzgrenzen 35
3.2 Spannungs-Verformungsmessungen 38
4 Sedimentpetrographie 40
4.1 Mineralogische Untersuchungen 41
4.1.1 Stereo- und Dünnschliffmikroskopie 41
4.1.2 Tonmineralogie 43
4.1.3 Differentialthermoanalyse 43
4.2 Bodenkennwerte 45
4.2.1 Boden-pH 45
4.2.2 Kationenaustauschkapazität 47
4.2.3 Karbonat- und Kohlenstoffgehalt 48
5 Schadstoffeintrag und -Verlagerung 51
5.1 Grundwasserbelastung des quartären Aquifers 51
5.2 Untersuchungen des Glimmertons 56
5.2.1 Feststoffanalysen 56
5.2.2 Duft- und Porenwasseruntersuchungen 60
5.2.3 Elutionsversuche 62
5.2.4 Durchströmungsversuche 63
5.2.5 Untersuchungen an Kluftflächen 66
5.2.6 Organische Schadstoffe im Glimmerton 68
5.3 Geogene und anthropogene organische Verbindungen 72

6 Isotopenhydrologische Untersuchungen (Wasseraltersbestimmung) 73
6.1 Tritium-Analysen 74
6.2 Analysen der stabilen Sauerstoffisotope 75
6.3 Bestimmung der Radiokohlenstoff-Werte 81
6.4 Chronostratigraphie und 14C-Wasseralter 83
7 Sorption und Desorption von Schadstoffen 85
7.1 Grundlagen der Sorptions- und Desorptionsuntersuchungen 85
7.1.1 Sorptionsmechanismen und Kinetik 85
7.1.2 Desorption 87
7.1.3 Sorptionsmodelle 87
7.1.4 Sedimente als Sorbenten 88
7.1.5 Organische Moleküle als Sorbate 92
7.1.6 Sorbateigenschaften ausgewählter Stoffe 95
7.2 Eigenschaften der untersuchten Proben und Versuchsmaterialien 100
7.3 Durchführung der Sorptions- und Desorptionsversuche 101
7.4 Ergebnisse 104
7.4.1 Sorptions- und Desorptionskinetik 104
7.4.2 Sorptionsisothermen und Verteilungskoeffizienten 105
7.4.3 Konsekutive Desorptionsschritte 109
7.4.4 Einfluß von Lösungsvermittlern, Tensiden und eines
Modellsickerwassers auf die Sorption 110
8 Hydraulik und Stofftransport 116
8.1 Wasserbewegung in Klüften 116
8.2 Stofftransport in Klüften 117
8.3 Durchlässigkeitsuntersuchungen 122
8.3.1 Laboruntersuchungen 123
8.3.2 Feldversuche 127
8.4 Modelluntersuchungen 131
8.4.1 Beschreibung des Modells 132
8.4.2 Sensitivitätsanalysen 135
8.4.3 Modellansatz zur Interpretation der Schadstoffe
im Glimmerton 137
8.4.4 Stofftransport in der tonigen Fazies des Glimmertons 143
8.4.5 Prognoserechnungen 144
9 Untersuchungsbedarf und Bewertung des Glimmertons als Schadstoffbarriere 145
10 Zusammenfassung 152
11 Schriftenverzeichnis 155