cover

Molybdän

Hrsg.: Hermann Kästner; Christoph Kippenberger; ; Ulrich Krauß

[Molybdenum]

1975. XVI, 139 Seiten, 66 Tabellen, 660 g
Language: Deutsch

(Untersuchungen über Angebote und Nachfrage Mineralischer Rohstoffe)

ISBN 978-3-510-96520-5, brosch., price: 28.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

I. Auftrag 1
II. Die Angebotsstruktur von Molybdän in der Welt 2
1) Eigenschaften des Rohstoffes Molybdän 2
2) Die Lagerstätten 2
2.1 Zur Geochemie des Molybbäns 2
2.2 Wirtschaftlich wichtige Molybdänmineralien 3
2.3 Lagerstättentypen des Molybdäns 4
2.3.1 Großlagerstätten mit Stockwerksvererzung 4
2.3.1.1 Lagerstätten vom Typ Climax 5
2.3.1.2 Geologische Merkmale der Molybdän-führenden
"porphyry-copper-ore" Lagerstätten vom Typ
Arizona-El Teniente 6
2.3.2 Kontakt metamorphe Molybdän-Wolfram-Lagerstätten 8
2.4 Höffigkeitsgebiete 8
3) Die Förderung 10
3.1 Die Entwicklung der Förderung 11
3.1.1 Im Zeitraum 1964 bis 1974 11
3.1.2 Die künftige Entwicklung 16
4) Die Vorräte von Molybdän 16
4.1 Die Vorräte nach Ländern und Ländergruppen 16
4.2 Vorräte nach Lagerstättentypen 21
4.3 Die Lebensdauer der Vorräte 21
4.3.1 Vorbemerkungen 21
4.3.2 Die statische Betrachtung der Lebensdauer
nach Ländern 22
4.3.3 Die statische Betrachtung der Lebensdauer nach 23
Lagerstättentypen in der westlichen Welt
4.3.4 Die semidynamische Lebensdauer nach Ländern 23
4.3.5 Die semidynamische Lebensdauer der Vorräte 25
nach Lagerstättentypen in der westlichen Welt 25
4.4 Die Entwicklung der Vorräte 25
5) Konzentration des Angebots von Molybdän 27
5.1 Die Konzentration nach Ländern 27
5.2 Die Konzentration nach Gesellschaften 28
6) Die Rückgewinnung von Molybdän aus Schrott in der
Stahlindustrie der westlichen Welt 29
III. Die Erzeugungskosten und Preise von Molybbänit-Konzentraten,
von Molybdänoxid und Ferromolybdän 32
1 Die Erzeugungskosten 32
1.1 Die Grubenbetriebskosten 32
1.2 Die Kosten der Aufbereitung 33
1.3 Die Gesamtkosten von Grubenbetrieb und
Aufbereitung 34
1.4 Die Kosten der Röstung zu Molybdänoxid 34
1.5 Die Kosten der Herstellung von Ferromolybdän 35
2) Preise 36
2.1 Allgemeine Bemerkungen 36
2.2 Die Preisentwicklung von 1965 bis 1975 37
IV. Die Nachfrage nach Molybdän in der Welt 45
1) Zur Technologie der Verwendung 45
1.1 Allgemeine Eigenschaften 45
1.2 Verarbeitung und Verwendung 45
1.3 Einsatzgebiete der verschiedenen
Molybdänverbindungen 46
1.3.1 Die Verwendung von Molybdänglanz 46
1.3.2 Die Verwendung von Molybdän und seinen 48
Verbindungen in den Gießereien und der
Stahlindustrie
1.3.3 Die Verwendung von Molybbänmetall und 55
seinen nicht-ferritischen Legierungen in anderen
Verwendungsbereichen
1.3.4 Die Verwendung chemischer Molybdänverbindungen 56
2) Der Verbrauch von Molybdän in der Welt 59
2.1 Der Molybdänverbrauch in der westlichen Welt
nach Einsatzgebieten 59
2.1.1 Die Produktion von legiertem Edelstahl in der
westlichen Welt 66
2.1.2 Die Produktion von rostfreiem Edelstahl in der
Westlichen Welt 67
2.1.3 Die Produktion von Ferromolybdän in der Welt 69
2.2 Der Verbrauch von Molybdän in der Welt nach
Ländern 72
2.2.1 Bundesrepublik Deutschland 73
2.2.2 Frankreich 79
2.2.3 Großbritannien 81
2.2.4 Italien 83
2.2. 5 Schweden 85
2.2.6 Vereinigte Staaten von Amerika 88
2.2.7 Kanada 111
2.2.8 Japan 112
V. Der Außenhandel mit Molybdän in der Welt 117
1) Der Export wichtiger Produzentenländer 117
2) Der Außenhandel mit ausgewähl ten molybbänhaltigen 121
Vorstoffen und Erzeugnissen in der Welt
2.1 Molybdänerz 121
2.1.1 Export 121
2.1.2 Import 122
2.2. Ferromolybdän 123
2.2.1 Export 123
2.2.2 Import 124
2.3 Molybdänmetall 125
2.3.1 Export 125
2.3.2 Import 126
2.4 Molybdänhaltige Chemikalien 127
2.4.1 Export 127
2.4.2 Import 127
3) Der Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland mit 128
Molybdän und molybdänhaltigen Erzeugnissen im Jahre 1974
3.1 Import 128
3.2 Export 130
4) Der Außenhandel der Niederlande mit molybdänhaltigen 131
Vorstoffen und Erzeugnissen
4.1 Import 132
4.2 Export 133
VI. Der künftige Molybdänverbrauch in der Welt bis zum 134
Jahre 1990
1) Zum Verfahren der Projektion 134
2) Ergebnisse der Projektion 134
VII. Zusammenfassung 138