cover

Hans Eisfelder:

Das Vorkommen des Kupferkieses auf den Gängen der Blei- Zinkerzformation

1928. 66 Seiten, 3 Tafeln, 1 Karte, 130 g
Language: Deutsch

(Archiv für Lagerstättenforschung der Preußischen Geologischen Landesanstalt, Heft 39)

ISBN 978-3-510-96597-7, brosch., price: 14.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

Einleitung: 6
a) Allgemeines über die Blei-Zinkerzgänge 6
b) Richtlinien für die Untersuchung 7
c) Auswahl des Untersuchungsmateriales 7
d) Unterschiede in der Mineralführung der einzelnen Gänge 8
e) Die zur Untersuchung gewählten Lagerstätten 9
I. Die Gangfüllung der Weibzinkerzgänge 11
a) Kalkspat 11
b) Eisenspat 12
e) Quarz 12
d) Schwefelkies 13
e) Zinkblende 14
f) Bleiglanz 15
g) Kupferkies 16
h) Bournonit 17
i) Fahlerz 18
k) Arsenkies 18
l) Antimonit 18
m) Mineralien der Korynitgruppe 19
II. Die Beziehungen des Kupferkieses zu den Mineralien
seiner Paragenesis 20
a) zu Kalkspat 21
b) zu Eisenspat 21
c) zu Quarz 22
d) zu Schwefelkies 23
e) zu Zinkblende 24
f) zu Fahlerz 27
g) zu Bournonit 28
h) zu Bleiglanz 28
III. Die Beziehungen der anderen Mineralien unter sich 30
a) Kalkspat 30
1. zu Quarz 30
2. zu Zinkblende 30
3. zu Bleiglanz 31
b) Eisenspat zu Quarz, Bleiglanz und Zinkblende 31
c) Quarz 31
1. zu Zinkblende 31
2. zu Bleiglanz 32
d) Zinkblende 32
1. zu Fahlerz 32
2. zu Bleiglanz 33
e) Schwefelkies zu den anderen Mineralien 33
f) Arsenkies zu den anderen Mineralien 34
g) Fahlerz zu Bournonit 35
IV. Auswertung u. Vergleich der Verdrängungserscheinungen 36
V. Beziehungen des Kupferkieses zu Strukturen u. Texturen 38
a) Strukturen 38
1. Trümmerstruktur 38
2. Breccienstruktur 39
b) Texturen 40
1. konzentrisch-lagenförmige 40
2. eben-lagenförmige 41
3. Drusentextur 42
4. massig-verwachsene 43
5. gemischte Texturen 44
VI. Generationen des Kupferkieses 45
a) primäre 45
b) sekundäre 46
c) Jüngste Bildungen 48
VII. Anteilnahme des Kupferkieses an primären Teufenunterschieden 49
VIII. Einfluß des Nebengesteines auf die Kupferkiesführung 53

IX. Die Beziehungen des Kupferkieses zu Gangmineralien, die
jünger sind als die Hauptgeneration 57
a) zu Schwerspat 57
b) zu Dolomitspat 59
Zusammenfassung 61
Literaturverzeichnis 64