cover

Manfred Frank:

Die natürlichen Bausteine und Gesteinsbaustoffe Württembergs

Ein Wegweiser für Architekten, Bau-Ingenieure, für Bauherren und Steinbruchbesitzer

1944. 1. Auflage, VIII, 340 Seiten, 17 Abbildungen, 5 Tabellen, 14x19cm, 500 g
Language: Deutsch

ISBN 978-3-510-99023-8, gebunden, price: 9.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

BausteineBaustoffeSteineBaden-WürttembergGermany

Contents

Inhaltsverzeichnis top ↑

A. Allgemeiner Teil 1

1. Einleitung 1
II. Die natürlichen Bausteine und Gesteinsbaustoffe
Württembergs nach Art und Auftreten 4
a) Aus dem Schrifttum 4
b) Bausteine 5
1. Die kristallinen Gesteine 5
2. Die Sandsteine 6
Aus dem Schrifttum 6
Allgemeines 7
Sandsteine mit tonigem Bindemittel 23
Sandsteine mit Dieseligem Bindemittel 28
Sandsteine mit kalkigem Bindemittel 32
Eisensandsteine, Arkosesandsteine 35
3. Die Kalksteine 36
Aus dem Schrifttum 36
Allgemeines 37
Kristalliner und körniger Kalk 41
Dichter Kalk und Marmor 43
Oolithischer Kalk 45
Kalktuff (Kalksinter, Sinterkalk) 46

c) Baustoffe 49
1. Pflastersteine, Randsteine, Straßensteine, Vorlagesteine, Betonzuschlagstoffe 49
2. Mörtel und Zement 52
3. Ziegelerde 57
4. Tone 60
5. Gips und Anhydrit 62
6. Ölschiefer 63
7. Sand und Kies 64
8. Terrazzo-Rohstoff 66
III. Methoden der Gesteinsprüfung 66
a) Beurteilung im Gelände 67
b) Chemische Untersuchung 70
c) Mineralogisch-petrographische Untersuchung 72
d) Methoden der technischen Gesteinsprüfung 74
Schriften 74
IV. Die Verwitterung der Bausteine 95
a) Aus dem Schrifttum 95
b) Allgemeines 96
c) Die mechanische oder physikalische Verwitterung 97
d) Die chemische Verwitterung 99
V. Mittel gegen die Verwitterung der Werksteine an Bauwerken 104
a) Aus dem Schrifttum 104
b) Allgemeines 104
c) Behandlungsmethoden 105
VI. Einige Hinweise für die Abnahme von Werksteinen 108
B. Die örtlichen Vorkommen der württembergischen Gesteinsbaustoffe 109
1. Die kristallinen Gesteine 109
2. Die Werksteine 114
Aus dem Schrifttum über Mächtigkeit, Schichtausbildung, Schichtfolge usw 114
Buntsandstein 115
Lettenkohlensandstein 120
Schilfsandstein 123
Kieselsandstein und Stubensandstein 130
Rätsandstein 140
Angulatensandstein 141
Donzdorfer Sandstein 145
3. Kalkstein und Marmor 146
a) Aus dem Schrifttum über Mächtigkeit, Schichtenausbildung,
Schichtenfolge usw. 146
b) Werksteine, Pflastersteine, Schotter und Kalksplitt 147
Muschelkalk 153
Arietenkalk 167
Weißer Jura 168
Tertiärkalk 180
Böttinger Marmor 183
Diluvialer Kalk (Travertin) 185
Alluvialer Kalktuff (Kalksinter) 191
c) Weiß- und Schwarzkalk, Terrazzo 194
Hauptmuschelkalk 194
Arietenkalk 198
Weißer Jura 199
Tertiärkalk 205
d) Zementrohstoffe 206
Hauptmuschelkalk 207
Lias gamma 208
Unterer Weißer Jura 209
Oberer Weißer Jura 210
4. Ölschiefer 212
5. Gips und Anhydrit 223
6. Ziegelrohstoffe 226
7. Sand und Kies 237
8. Vorläufige Richtzahlen für Auswahl und Bewertung von Naturstein 250
C. Überblick über die Hauptgruppen der Erdstoffe 253
D. Übersicht über den Gesteinsaufbau und die Gesteinsrobstoffe Württemberg 256
E. Anschrift, llobstoff und Erzeugnis von gesteinverarbeitenden Firmen
in Württemberg und Hohenzollern 259
Kreis Aalen 261
" Backnang 264
" Balingen 265
" Biberach 267
" Böblingen 268
" Calw 270
" Crailsheim 271
" Ehingen 272
" Eßlingen 273
" Freudenstadt 275
" Friedrichshafen 277
" Gmünd 278
" Göppingen 279
" Hall 281
" Heidenheim 282
" Heilbronn 284
Hohenzollern, Kr. Hechingen und Sigmaringen 287
" Künzelsau 290
" Leonberg 290
" Ludwigsburg 292
" Mergentheim 294
" Münsingen 295
" Nürtingen 296
" Gehringen 298
" Ravensburg 299
" Reutlingen 301
" Rottweil 303
" Saulgau 305
" Stuttgart 306
" Tübingen 309
" Tuttlingen 311
" Ulm 312
" Vaihingen 315
" Waiblingen 316
" Wangen 319
Ortsverzeichnis 321
Namen- und Firmenverzeichnis 326