cover

Adolf Engler:

A. Engler's Syllabus der Pflanzenfamilien mit besonderer Berücksichtigung der Nutzpflanzen nebst einer Übersicht über die Florenreiche und Florengebiete der Erde. II. Band

Angiospermen - Übersicht über die Florengebiete der Erde. 1964, unveränd. Nachdr. 1976

Hrsg.: Hans Melchior

1976. 666 Seiten, 249 Abbildungen, 18x25cm, 1800 g
Language: Deutsch

ISBN 978-3-443-39016-7, brosch., price: 69.00 €

in stock and ready to ship

Order form

BibTeX file

Keywords

SyllabusPflanzeFamilieAngiospermNutzpflanzeEnzyklopädie

Contents

Inhaltsbeschreibung top ↑

Das Werk ist eine Art Handbuch für systematische Botanik, die auch didaktische Gesichtspunkte stärker in den Vordergrund rückt. Wie in Band I sind bei den einzelnen Reihen die allgemeinen Angaben erweitert und die wichtigsten Tatsachen klar herausgestellt worden, um dem Studierenden den Überblick und das Verständnis für die Zusammenhänge zu erleichtern. Die systematische Anordnung der Angiospermen wurde nach dem System von A. Engler beibehalten. Die vielseitigen neuen Untersuchungen, Erkenntnisse und Anschauungen wurden berücksichtigt, soweit sie genügend begründet erschienen, dadurch mußten Reihen und Familien in vielen Fällen zum Teil grundlegend geändert werden. Die bewährte Methode der Unterteilung in Unterreihen und Unterfamilien wurde jedoch beibehalten.

Inhaltsverzeichnis top ↑

Abteilung XVII: Angiospermae 1
Ausbildung von Blüte, Frucht und Samen 4
Das Natürliche System der Angiospermae 13
Das in diesem Syllabus zugrunde gelegte System 26
Literatur 30
1. Klasse: Dicotyledoneae 37
1. Unterklasse: Archichlamydeae 38
1. Reihe Casuarinales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 38
2. Reihe Juglandales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 39
3. Reihe Balanopales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 43
4. Reihe Leitneriales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 44
5. Reihe Salicales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 45
6. Reihe Fagales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 46
7. Reihe Urticales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 51
8. Reihe Proteales. Bearbeitet von Dr. G. Buchheim 60
9. Reihe Santalales. Bearbeitet von Dr. W. Schultze-Motel 64
10. Reihe Balanophorales. Bearbeitet von Dr. W. Schultze-Motel 72
ll. Reihe Medusandrales. Bearbeitet von Dr. W. Schultze-Motel 74
12. Reihe Polygonales. Bearbeitet von Prof. Dr. Th. Eckardt 75
13. Reihe Centrospermae. Bearbeitet von Prof. Dr. Th. Eckardt 79
Anhang Didiereaceae. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 101
14. Reihe Cactales. Bearbeitet von Dr. G. Buchheim 102
15. Reihe Magnoliales. Bearbeitet von Dr. G. Buchheim 108
16. Reihe Ranunculales. Bearbeitet von Dr. G. Buchheim 131
l7. Reihe Piperales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 147
18. Reihe Aristolochiales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 151
19. Reihe Guttiferales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 156
20. Reihe Sarraceniales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 175
21. Reihe Papaverales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 178
22. Reihe Batales. Bearbeitet von Prof. Dr. Th. Eckardt 192
23. Reihe Rosales. Bearbeitet von Dr. G. K. Schulze-Menz 193
24. Reihe Hydrostachyales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 243
25. Reihe Podostemales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 244
26. Reihe Geraniales. Bearbeitet von Dr. H. Scholz 246
27. Reihe Rutales. Bearbeitet von Dr. H. Scholz 262
28. Reihe Sapindales. Bearbeitet von Dr. H. Scholz 277
29. Reihe Julianiales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 288
30. Reihe Gelastrales. Bearbeitet von Dr. H. Scholz 289
31. Reihe Rhanmales. Bearbeitet von Dr. W. Schultze-Motel 300
32. Reihe Malvales. Bearbeitet von Dr. W. Schultze-Motel 304
33. Reihe Thymelaeales. Bearbeitet von Dr. G. Wagenitz 316
34. Reihe Violales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 322
35. Reihe Cucurbitales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 341
36. Reihe Myrtiflorae. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 345
37. Reihe Umbelliflorae. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 367
2. Unterklasse: Sympetalae 379
1. Reihe Diapensiales. Bearbeitet von Dr. W. Schultze-Motel 379
2. Reihe Ericales. Bearbeitet von Dr. W. Schultze-Motel 381
3. Reihe Primulales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 389
4. Reihe Plumbaginales. Bearbeitet von Prof. Dr. Th. Eckardt 394
5. Reihe Ebenales. Bearbeitet von Dr. G. Wagenitz 396
6. Reihe Oleales. Bearbeitet von Dr. G. Wagenitz 403
7. Reihe Gentianales. Bearbeitet von Dr. G. Wagenitz 405
8. Reihe Tubiflorae. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 424
9. Reihe Plantaginales. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 471
10. Reihe Dipsacales. Bearbeitet von Dr. G. Wagenitz 472
11. Reihe Campanulatae. Bearbeitet von Dr. G. Wagenitz 478
2. Klasse Monocotyledoneae 498
1. Reihe Helobiae. Bearbeitet von Prof. Dr. Th. Eckardt 499
2. Reihe Triuridales. Bearbeitet von Prof. Dr. Th. Eckardt 512
3. Reihe Liliiflorae. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior (Cyana-
straceae, Pontederiaceae, Philydraceac: Dr. U.
Hamann) 513
4. Reihe Juncales. Bearbeitet von Dr. U. Hamann 543
5. Reihe Bromeliales. Bearbeitet von Dr. U. Hamann 545
6. Reihe Gommelinales. Bearbeitet von Dr. U. Hamann 549
7. Reihe Graminales. Bearbeitet von Dr. E. Potztal 56l
8. Reihe Principes. Berabeitet von Dr. E. Potztal 579
9. Reihe Synanthae. Bearbeitet von Dr. E. Potztal 588
10. Reihe Spathiflorae. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 590
11. Reihe Pandanales. Bearbeitet von Prof. Dr. Th. Eckardt 598
12. Reihe Cyperales. Bearbeitet von Dr. W. Schultze-Motel 602
l3. Reihe Scitamineae. Bearbeitet von Dr. E. Potztal 607
14. Reihe Microspermae. Bearbeitet von Prof. Dr. H. Melchior 613
Übersicht über die Florenreiche und Florengebiete der Erde
Bearbeitet von Prof. Dr. F. Mattick 626
Abkürzungen und Zeichen 630
Sachregister 631